Bunte Welt des Rollkunstlaufs in Hannover - 5. Welfenpokal

Wann? 26.04.2014 09:30 Uhr bis 27.04.2014 17:30 Uhr

Wo? Sporthalle IGS Kronsberg, Kattenbrookstrift, 30539 Hannover DE
Rollkunstlauf ist eine besondere Sportart für kleine und große Aktive, die Spaß an Rollschuhen und graziöser Bewegung zu Musik haben. Kinder besitzen eine natürliche Anmut, die beim ERC Hannover unter Anleitung engagierter Trainerinnen behutsam gefördert wird.
  Hannover: Sporthalle IGS Kronsberg |

Am 26. und 27. April 2014 richtet der Eis- und Rollsport-Club e.V. (ERC) Hannover den 5. Welfenpokal aus. Das Rollkunstlaufturnier am Kronsberg wird ein Sportfest mit besonderem Flair für die ganze Familie.

Alle zwei Jahre dürfen die Rollsportvereine ein Turnier in ihrer Heimatstadt organisieren. Am kommenden Wochenende ist der ERC Hannover wieder an der Reihe: Beim 5. Welfenpokal zeigen 260 Mädchen und Jungen, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von drei bis 22 Jahren aus 14 niedersächsischen Rollsportvereinen ihr Können in unterschiedlichen Wettkampfklassen – von den Minis bis zur Meisterklasse Damen. Dabei werden sie von Wertungsrichter/innen beurteilt und haben die Chance auf Gold-, Silber- oder Bronze-Auszeichnungen. Der ERC Hannover geht mit 36 jungen Läufer/innen an den Start.

Die aktiven Rollschuhmütter und -väter des ERC sorgen mit Kuchen, Salaten, Würstchen und Getränken dafür, dass der 5. Welfenpokal ein Sportfest der besonderen Art für die ganze Familie wird. Gäste sind willkommen, um sich für diese Disziplin zu begeistern, die Rollschuhlauf, Tanz und Musik anmutig vereint. Der Eintritt ist frei.

Der Wettkampf beginnt am

Sonnabend, 26. April 2014, 9.30 Uhr
in der Sporthalle IGS Kronsberg
Kattenbrookstrift 30 (Eingang Ortskamp)
30539 Hannover

(Üstra-Linie 6 Ri. Messe Ost/Expo Plaza, Haltestelle Krügerskamp, 200 m Fußweg)

und endet an diesem Tag gegen 17.45 Uhr. Am Sonntag geht es um 9.00 Uhr los, voraussichtliches Ende: 17.10 Uhr. An beiden Tagen werden nach den Wettkämpfen die Sieger/innen der jeweiligen Leistungsgruppen gekürt.

Kontakt: Diana Doil, ERC-Spartenleiterin Rollkunstlauf, mobil 0172 – 4501143

Mehr Information: www.erc-hannover.de

Grazie auf Rollen

Rollkunstlauf ist eine besondere Sportart für kleine und große Aktive, die Spaß an Rollschuhen und graziöser Bewegung zu Musik haben. Kinder besitzen eine natürliche Anmut, die beim Rollkunstlauf unter Anleitung engagierter Trainer/innen behutsam gefördert wird. Wie auf dem Eis gibt es Einzellauf, Paarlauf, Rolltanz, Solotanz und Formationslaufen, Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften. Rollkunstlauf ist ein Sport für die ganze Familie: Während der Nachwuchs trainiert, nähen viele Mütter und manche Väter tolle Kleidchen und Turnieranzüge für den nächsten Wettkampf oder pflegen die Profi-Rollschuhe, die der Verein gegen eine geringe Leihgebühr den Aktiven stellt. Standdienste, Kuchen- und Salatspenden während der Wettkämpfe sind für Rollschuheltern selbstverständlich. Die Einnahmen werden dringend gebraucht, um neue Rollschuhe anschaffen zu können.

Der Eis- und Rollsport-Club e. V. (ERC) Hannover

wurde 1957 gegründet. Als ausgesprochener Familienverein mit Schwerpunkt Rollkunstlauf bietet der ERC zusätzlich Inlinehockey, Stocksport, Bike-Polo und Roller Derby an. Trainiert wird auf der vereinseigenen Anlage in Hannover-Vahrenwald und in geeigneten hannoverschen Sporthallen. Das Vereinsgelände direkt am Mittellandkanal bietet Mitgliedern und Gästen neben dem Clubhaus und ausgedehnten Rasenflächen eine Rollkunstlaufbahn sowie eine Asphaltmehrzweckfläche für Inlinehockey und Stockschießen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.