online

Jens Schade

11.989
myheimat ist: Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld
11.989 Punkte | registriert seit 08.06.2009
Beiträge: 1.637 Schnappschüsse: 741 Kommentare: 480
Folgt: 30 Gefolgt von: 52
Im hannoverschen Stadtteil Döhren geboren und aufgewachsen wohne ich immer noch hier in einer der schönsten Ecken der Landeshauptstadt. Interessen: Geschichte, das lokalpolitische Geschehen und insbesondere Fotografie (hier vor allem Beauty, Akt, Porträt - und immer auf der Suche nach Modellen). ....................................................................................................................................... ................................................... Weitere Fotos von mir findet ihr auf folgendes Seiten: bei View unter: http://view.stern.de/de/profile/jens-schade/ - Achtung: um bei View Aktfotos sehen zu können, müssen die entsprechenden Filter deaktiviert werden -; bei der fotocommunity (fc) habe ich auch ein paar wenige Fotos eingestellt, zu finden unter: http://www.fotocommunity.de/fotograf/jens-schade/436194 ; .................................................................................................................................................................................................. Und nun ganz vorsorglich noch ein paar Hinweise: Die Betreiber von Websites haften unter Umständen auch für Inhalte von Websites, die sie verlinkt haben, es sei denn, sie distanzieren sich hiervon ausdrücklich. Im diesem Sinne distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten von Websites auf die mit Hilfe eines Links von meinern Beiträgen aus verwiesen wird. Für den Inhalt dieser Webseiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Links wurden nach besten Wissen und Gewissen gesetzt, zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die Inhalte fremder Webseites sorgfältig auf rechtswidrige Inhalte überprüft; diese Seiten werden von mir aber nicht ständig überwacht und überprüft. Ohne Anhaltspunkte für eine spätere Rechtsverletzung ist dies nicht zumutbar. Die Links werden jedoch entfernt, sollten Rechtsverletzungen auf den verlinkten Seiten bekannt werden. Hinsichtlich etwaiger versehentlicher Rechtsverstöße oder anderer möglicher Unkorrekheiten bitte ich, zunächst ( gerne über die Nachrichtenfunktion) kontaktiert zu werden, um eine Abhilfe zu ermöglichen, bevor eine kostenpflichtige anwaltliche Abmahnung ausgesprochen wird.
1 Bild

Schnappschüsse: Der "hohle Zahn" von Berlin 1

Jens Schade
Jens Schade | Berlin | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Charlottenburg | Schnappschuss

15 Bilder

Open-Air-Fete rund um den Maschteich: Hannover feierte seinen 775. Stadtgeburtstag 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Hannover: Mitte | Am 26. Juni vor genau 775 Jahren wurden die Stadtrechte schriftlich fixiert. Deshalb feierte Hannover nun heute Nachmittag mit einer Party rund um den Maschteich seinen Stadtgeburtstag. Im historischen Park hinterm Rathaus waren eine ganze Reihe von Ständen aufgebaut. Vereine, Gruppen, aber auch mit der Stadt verbundene Unternehmen stellten sich vor und informierten über ihr Angebot. „Aufgereiht wie eine Perlenkette finden...

1 Bild

Fotomotive im Erlebniszoo Hannover: Die Kleinen Pandas

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Hannover: Erlebnis Zoo Hannover | Schnappschuss

4 Bilder

Damals in Döhren: Beim Gemeindefest von St. Petri anno 1985 ging es hoch hinaus 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Hindenburgschleuse in Anderten 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Misburg-Anderten | am 21.06.2016 | 17 mal gelesen

Hannover: Anderten | Schnappschuss

3 Bilder

Damals in Döhren: Von Gratulanten, Blumen und Geschenken

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.06.2016 | 20 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großer Trubel herrschte Mitte Juni 1985 im damaligen Döhrener Gesellschaftshaus an der Wiehbergstraße. Ein Trompeter blies „So ein Tag, so wunderschön wie heute ….“, am Eingang drängelten sich Gratulanten mit bunten Blumensträußen und riesengroßen Geschenkpaketen, in der Ecke duftete verführerisch das Büfett nach Braten,Schinken, Käse und Bratkartoffeln. Ganz klar: hier wurde ein Geburtstags gefeiert. Nun ist so ein Ereignis...

1 Bild

Fotomotive im Erlebniszoo Hannover: Porträts am Gorillaberg 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | am 19.06.2016 | 22 mal gelesen

Hannover: Erlebnis Zoo Hannover | Schnappschuss

11 Bilder

Künstler, Sportler, Kirche: Ein Sonnabend der Sommerfeste in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.06.2016 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren | An diesem Sonnabend Mitte Juni war in Döhren Party angesagt. Die Bürger hatten die Wahl, sich auf drei verschiedenen Sommerfesten zu vergnügen. Sommerfest – nun ja. Anfangs spielte das Wetter nicht so richtig mit. Das müssen die drei Künstler von der Ateliergemeinschaft Landwe(h)rk geahnt haben. Denn sie luden die Bürger zu einem „Fest ohne Sommer?“ in ihr Atelier. Hier konnten die neuesten Werke von „terena b.“, Zoë...

4 Bilder

An manchen Mord mahnt ein steinernes Kreuz 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Linden-Limmer | am 17.06.2016 | 60 mal gelesen

Hannover: Linden | Am 20.Oktober 1413 wurde Brüning von Alten erschlagen. Ein Ritter namens „von dem Haus“ tötete ihn im Streit um einen Jagdfalken. Vier Jahre später einigte sich der Täter mit der Familie des Opfers. In einem Sühnevertrag verpflichtete sich der Edelmann, für das Seelenheil des Toten einen Kreuzstein am Tatort aufzustellen. Jahrhundertelang stand dann das Mahnmal nahe der Ihmebrücke am Schwarzen Bären in Hannover-Linden. Erst...

1 Bild

„Stand der Dinge“ : Neue Ausstellung in der Schaubude mit Gemälden von Zoë MacTaggart

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2016 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren | Nun ist das Bild fertig – oder doch nicht? Jedenfalls vier Tage lang hatte die Döhrener Künstlerin Zoë MacTaggart an ihrem Werk gearbeitet. Öffentlich, Passanten konnten ihr durch das große Schaufenster des ehemaligen Ladenlokals in der Bernwardstraße 14 beim Malen zusehen. Nun sind noch ein paar Gemälde aus jüngerer Zeit hinzugekommen und heute Abend (17. Juni) wurde die kleine Ausstellung mit dem Titel „Stand der Dinge“ in...

4 Bilder

Hannover ist bis Sonntag wieder Hauptstadt des jungen Bildjournalismus 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 17.06.2016 | 42 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Vorträge und vor allem Bilder, Bilder und noch mehr Bilder. Bis einschließlich Sonntag ist Hannover wieder die Hauptstadt des jungen Bildjournalismus. Bereits zum fünften Male hat gestern (16. Juni) das im zweijährigen Rhythmus stattfindende Lumix-Festival seine Tore geöffnet. 60 junge Fotografen stellen rund um die Expo-Plaza und in einer Reihe weiterer Gebäude auf dem ehemaligen Expo-Ost-Gelände ihre Fotoreportagen aus....

2 Bilder

Hochschul-Symposium zur Zukunft der Kameratechnik 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 17.06.2016 | 34 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | „Benehmen Sie sich anständig!“ Die scherzhafte Mahnung, die Dr- Reiner Fageth zur Begrüßung an die Zuhörer im „Planet M“ heute Morgen (17. Juni) richtete, hatte einen durchaus nennenswerten Hintergrund. Denn das in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) veranstaltete Symposium der Hochschule Hannover zum Thema „Kameratechnologie der Zukunft“ wurde per Livestream direkt zwei Gebäude weiter...

4 Bilder

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Eine geheimnisvolle Brandserie war der Anfang vom Ende 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2016 | 59 mal gelesen

Hannover: Döhren | Auf einem alten Foto sieht er ein bißchen aus wie Karl Marx. Ein langer weißer Rauschebart schmückt Wangen und Kinn, durch die kleine Nickelbrille schauen kluge Augen. Doch sein Kapital war nicht in drei dicken Bänden zusammengefaßt. Er gründete damit ein aufstrebendes Wirtschaftsunternehmen. Johann Georg Ludwig Stelling ist der Vater der Döhrener Wolle. Über 100 Jahre lang bestimmte die Fabrik das Leben in Döhren. Bis 1973...

1 Bild

SPD Döhren-Wülfel: Bezirksbürgermeisterin wird Spitzenkandidatin 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.06.2016 | 29 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hat gewählt. Auf einer Mitgliederversammlung Mitte Juni im Freizeitheim Döhren nominierten die Sozialdemokraten ihre Bewerber für den nächsten Bezirksrat. Als Spitzenkandidatin führt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner auf Platz 1 die Liste an. Ihr folgen auf den weiteren Listenplätzen Jens Schade, Tanja Bunduls, Sven Rühmeier, Brigittag Miskovic, Ali Abdullah Banishashem und Katja...

1 Bild

Schnappschüsse: Das Schloss Bellevue in Berlin 1

Jens Schade
Jens Schade | Berlin | am 15.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Tiergarten | Schnappschuss