WEITER STARK FÜR DÖHREN-WÜLFEL!

WEITER STARK FÜR DÖHREN-WÜLFEL!

Nach der niedersächsischen Kommunalwahl am 11. September 2016 hat sich die fünfköpfige CDU-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel am vergangenen Mittwoch konstituiert. Diese Sitzung wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes, Herrn Maximilian Oppelt, geleitet. Frau Gabriele Jakob wurde erneut einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Zudem wurden Frau Britta Waase und Herr Gerd Sommerkamp ebenfalls einstimmig zu den stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Darüber hinaus werden zukünftig Frau Dr. Stefanie Matz und Frau Ellen Maschke-Scheffler der Bezirksratsfraktion angehören.


„Wir sind sehr froh und den Wählerinnen und Wählern dankbar, dass wir uns auch in Zukunft in gleicher Stärke im Bezirksrat für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel engagieren dürfen. Die CDU-Bezirksratsfraktion wird sich nach wie vor für eine bürgernahe Politik einsetzen. Wir machen uns dafür stark, dass bei Vorhaben im Stadtbezirk eine echte Bürgerbeteiligung stattfindet. Die Bürgerinnen und Bürger sollen beispielsweise frühzeitig in die Planung von Straßensanierungen und in die Planung des Neubaus des Freizeitheims Döhren einbezogen werden“, so die Vorsitzende der CDU-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel, Gabriele Jakob.

„Wichtige Themen sind für uns darüber hinaus ein dringend notwendiges Verkehrskonzept für den Südschnellweg, die Verhinderung einer Konzentration von Flüchtlingsunterkünften in Mittelfeld sowie der Erhalt der sicheren Schulwege und der Schuleinzugsbereiche für die Kinder aus Waldheim und Waldhausen“, äußert Jakob und führt weiter aus: „Sehr am Herzen liegt uns außerdem der Ausbau von generationsübergreifenden Projekten und Freizeittreffs im Stadtbezirk sowie die voranschreitende Integration mithilfe von Sprachlernklassen. Zudem wollen wir mögliche negative Auswirkungen durch den Bau des Wasserkraftwerks auf der Leineinsel verhindern und den Lebensraum für die Weißstörche in der Leineaue verbessern.“

Jakob abschließend: Ich bin sehr stolz, dass sich die CDU-Bezirksratsfraktion weiterhin den zahlreichen Herausforderungen zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger des Stadtbezirks Döhren-Wülfel stellen darf und freue mich auf die kommenden fünf Jahre.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.