CDU fordert die Einrichtung eines Beirates o. Nutzerkreises fürs Freizeitheim Döhren-Wülfel

Die CDU-Bezirksratsfraktion fordert die Einrichtung eins Beirates oder Nutzerkreises für das Freizeitheim Döhren-Wülfel

Die CDU-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel fordert die Einrichtung eines Beirates oder Nutzerkreises für das Freizeitheim Döhren-Wülfel. Im Beirat sollen Politik, Vereine, Arbeitskreise und Gruppen die das Freizeitheim regelmäßig nutzen sowie die Anbieter von kulturellen Veranstaltungen im Freizeitheim vertreten sein. „Mit dem Beirat sollen Vorschläge zur Verbesserung oder Veränderung der Nutzung und Ausstattung des Freizeitheimes Döhren erarbeitet werden.“,so Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel.

Das Freizeitheim Döhren ist ein unverzichtbarer Treffpunkt von Vereinen, Gruppen und Arbeitskreisen. Darüber hinaus ist das Freizeitheim ein wichtiger Ort für kulturelle Angebote. „Die Diskussionen der vergangenen Jahren haben gezeigt, wie wichtig das Freizeitheim für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel ist. Mit einem Beirat oder einem Nutzerkreis wird sichergestellt, dass Vorschläge zur Weiterentwicklung des Freizeitheimes erarbeitet werden“, so Gabriele Jakob abschließend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.