CDU-Antrag zur Sanierung des Spielplatzes in Mittelfeld einstimmig beschlossen

CDU-Antrag zur Sanierung des Spielplatzes in Mittelfeld einstimmig beschlossen

„In der Januarsitzung haben alle Fraktionen den Antrag der CDU-Bezirksratsfraktion beschlossen“, so Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel.

„Der Spielplatz weist derzeit noch den Charme eines 80er Jahre Spielplatzes auf und bedarf dringend einer Modernisierung“, so Bezirksratsherr Marc Herrmann.

Herrmann ergänzt: „Der Antrag der CDU geht noch ein Stück über eine einfache Modernisierung hinaus. Wir haben in unserem Antrag zeitgleich gefordert nach Möglichkeit behindertengerechte Spielgeräte zu installieren. In anderen Städten sind behindertengerechte Spielgeräte wie z. B. Rollstuhlfahrerkarussells schon Normalität. Hannover hängt bei dieser Entwicklung weit hinterher.“

In der kommen Sitzung des Bezirksrates wird ein interfraktioneller Antrag dafür sorgen, dass die Modernisierung des Spielplatzes am Nachbarschaftstreff Mittelfeld aus dem Sonderprogramm zur ökologischen Aufwertung von Schulhöfen und Spielplätzen mit 16.000 € finanziert wird.

„Damit befinden wir uns auf einen guten Weg, so dass dieser CDU-Antrag auch zeitnah in die Realität umgesetzt wird“, so Jakob abschließend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2015 | 01:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.