Reisefotografie: Das Castillo de San Felipe

Wer verreist, trifft auf geschichtsträchtige, historische oder sonst wie bemerkenswerte Bauwerke. Für den Bericht für die Lieben zu Hause gehören auch davon Fotos ins Album oder ins Fotobuch. Dieses Bild zeigt das Castillo de San Felipe in Puerto de la Cruz auf Teneriffa. Die kleine Burg wurde Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut und nach dem spanischen König Philipp V. benannt, der die Stadt Orotava mit ihrem Hafen Puerto de la Orotava, dem heutigen Puerto de la Cruz, gründete.

1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
57.286
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.07.2014 | 09:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.