Sport + gutes Wetter + Gemeinschaft = 'Abbensen'

Klasse Wetter - gute Stimmung: Gruppenbild in Abbensen (Foto: Tanja Weber)
Der Ablauf ist zwar im Wesentlichen schon Tradition, trotzdem immer wieder gern erlebt - die Rede ist von 'Abbensen', fast schon ein Zauberwort in den Ohren der Insider.

Seit mehreren Jahren beziehen die Betreuerinnen und Betreuer des Judo-Club Sakura aus Hannover-Döhren mit dem 'Judo-Nachwuchs', also den Kindern und den jugendlichen Mitgliedern des Vereins, das weiträumige CVJM-Gelände vor den Toren Hannovers.

So auch wieder in diesem Jahr, vor den Sommerferien, an einem schönen, sonnigen Wochenende vom 11. Juli bis zum 13. Juli 2014.

'Das Wetter war Klasse!', so die Betreuerinnen Tanja Weber und Simone Bräutigam. Am Freitag Abend wurden die Hütten bezogen. Am Samstag Vormittag stand eine Schatzsuche auf dem Programm, als Preise gab es Wasserball und Gummibärchen zu gewinnen. Die Wasserbälle wurden gleich am Nachmittag im Schwimmbad genutzt, das sich auf dem Gelände befindet. Am Samstag Abend wurde in gemütlicher Runde gegrillt, Stockbrot und Marshmallos überm Lagerfeuer gebacken, so ein kleiner Auszug aus dem 'Tätigkeitsbericht'.

Den Kindern und Jugendlichen und den Betreuerinnen und Betreuer hat es wieder einmal sehr gut gefallen, viele gemeinsame Aktivitäten wurden unternommen und haben den Gemeinschaftssinn gestärkt. 'Und alle wollen nächstes Jahr wieder mitkommen', so der einhellige Tenor.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.