Maibaumaufstellung 2014 - der JC Sakura war dabei!

Maibaumaufstellung 2014 in Hannover-Döhren: Zufriedene Gesichter (Foto: Wolfgang Riechers)
Durch Wind und (gelegentliches Regen-) Wetter lassen sich versierte Kampfsportler nicht wesentlich beeinflussen - wenn es darum geht, im Sinne eines vereinsübergreifenden Miteinanders aktiv zu sein und zur Pflege liebgewordener Traditionen beizutragen, ist der Judo-Club Sakura gern zur Stelle.

Die Maibaumaufstellung am 1. Mai 2014 im Biergarten vor dem Freizeitheim Döhren an der Hildesheimer Straße war so eine Gelegenheit, die gern wahrgenommen wurde. Am Vormittag des Feiertages stellte die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) das beeindruckende 'Wahrzeichen' auf. Tatkräftig mitgeholfen haben dabei Eckhard Brühl (Mitglied des Sakura-Ehrenrates) und Kaj Weber (Sakura-Jugendsportwart), wie Vorstandsmitglied Wolfgang Riechers zu berichten weiss. Und nicht nur der Mai war gekommen, sondern mit ihm auch viele zahlreiche Döhrener Bürgerinnen und Bürger, die sich diese Aktion nicht entgehen lassen wollten, unter ihnen auch Vertreterinnen und Vertreter der politischen Parteien.

Das Ganze wurde musikalisch umrahmt vom Musikzug der Funkenartillerie Blau-Weiss, so dass der 'Wonnemonat Mai' angemessen und in guter Stimmung begrüsst werden konnte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.