Eugenesen trauern um Ihren Ehrenpräsidenten Herbert Wildhagen

Herbert Wildhagen
Voll tiefer Trauer haben wir vom Tode unseres Ehrenpräsidenten Herbert Wildhagen erfahren. Er verstarb am 20.07.2015 nach schwerer Krankheit.
Wir sind bestürzt und können es nicht fassen, dass unser Herbert nicht mehr bei uns sein wird.
1983 übernahm Herbert das Amt des Präsidenten bei den Eugenesen, welches er mit kurzer Unterbrechung bis 2005 inne hatte. Herbert Wildhagen hat die Eugenesen geprägt und über die Grenzen von Hannover bekannt gemacht.
Herbert Wildhagen gehörte zu den Urgesteinen des Hannoverschen Karnevals, sein ganzes Leben widmete er dem Brauchtum Karneval.
Unermüdlich setzte er sich jahrzehntelang als Schatzmeister und zuletzt drei Jahre als Präsident des Komitees Hannoverscher Karneval für den Hannoverschen Karneval ein.
Mit seinem Tod wird eine tiefe Lücke im Hannoverschen Karneval gerissen.
Im Namen aller Mitglieder der KG Eugenesen Alaaf wünschen wir der Familie Kraft, diesen Schicksalsschlag zu verarbeiten. Unser aller Mitgefühl ist der Familie gewiss.
Herbert wird immer in unseren Herzen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.