Jugendfeuerwehr Hannover-Davenstedt erfolgreich bei Wettbewerben

Der alle zwei Jahre stattfindene Bundeswettbewerb war auch im Jahr 2015 wieder ein voller Erfolg für die Davenstedter Nachwuchs-Brandbekämpfer.

Während im sogenannten A-Teil des Wettbewerbes ein Löschangriff mit Hindernissen möglichst fehlerfrei absolviert werden muss, sollte im B-Teil während eines ebenfalls mit Hindernissen gespickten Staffellaufs eine möglichst schnelle Zeit erreicht werden.

Bereits im April begann die Wettbewerbs-Saison beim Stadtwettbewerb auf dem Gelände des Sportvereins Mühlenberg. Trotz einiger Flüchtigkeitsfehler schaffte es die JF Davenstedt knapp eine Runde weiter, indem sie den 5. Platz erreichte.

Nach weiteren Trainingseinheiten ging es im Juni zusammen mit den hannoverschen Kameraden aus Stöcken, Misburg, Wülferode und Vinnhorst beim Regionswettbewerb weiter, wo sich die Leistungen der Davenstedter erheblich steigerten. Es konnte von 39 teilnehmenden Gruppen ein phantastischer 15. Platz erreicht werden. Zusammen mit den Misburgern qualifierte man sich somit abermals für den Bezirkswettbewerb.

Am 28.6.2015 fand dieser dann in Holzminden statt. Ganze 63 Gruppen aus dem Regierungsbezirk Hannover (bestehend aus mehr als 650 Jugendfeuerwehren) traten zu diesen Wettbewerben an. Bei strahlendem Sonnenschein und Bestleistungen erreichte die JF Davenstedt den 41. Platz.

Sehr erfolgreich konnte danach die Wettbewerbssaison 2015 beendet werden. Einen herzlichen Glückwunsch an die teilnehmenden Jugendlichen für diese tolle Leistung.

www.ff-davenstedt.de
www.facebook.com/ffdavenstedt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.