Fantastischer Sport, Spannung pur und super Stimmung bei der Radball - Kreismeisterschaft

Kreismeisterschaft Radball am 24.10.2015 in Laatzen

Zur diesjährigen Meisterschaft gingen sechs Radball-Teams an den Start. Die Mannschaften wurden erst kurz vor Spielbeginn zusammengestellt, sodass bei vergleichbarer Leistungsstärke die Spannung bis zum letzten Spiel erhalten blieb.

Nach fünfzehn hochkarätigen Spielen wurde das Team Matthias Soller / Tristan Vollbrecht als Kreismeister 2015 ermittelt. Silbermedaillen erhielten Jörg Strohschänk / Thorsten Nickel. Den dritten Platz erkämpften sich Frank Wittmershaus (Frank Köhler) und Simon Amberge, die damit ganz nebenbei auch Laatzener Stadtmeister wurden.

Platz 4 erreichten Michael Vollbrecht / Kai-Philip Schulze, gefolgt von Jürgen Bostelmann / Marc Schlenker, die bei Punktgleichheit dank besserer Tordifferenz das Team Hannes Hasselbrink / Steffen Burmeister hinter sich ließ.

Mit lediglich einer gelben Karte verliefen die Spiele insgesamt fair und ohne Zwischenfälle – nicht zuletzt dank des souverän agierenden Kommissärs Heinz-Dieter Kuhlmann, der zusammen mit Dr. Dieter Borvitz (Präsident Radsportkreis Hannover e.V.) die Siegerehrung vornahm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.