Bombige Stimmung auf nassem Geläuf um den Maschsee Hannover

Silvesterlauf um den Maschsee Hannover.
Hannover: Maschsee Nordufer | Das Wetter beim Silvesterlauf 2014 konnte mit den meteorologischen Bedingungen vom Vorjahr (10 °C, Sonne satt) bei weitem nicht mithalten. Trotzdem war der Hannover-Klassiker um den Maschsee auch in diesem Jahr mit 3.000 Meldern wieder ausverkauft. Teilweise übermütig wirkten die Verkleidungen der Läuferinnen und auch Läufer. Die 18. Auflage des Maschsee-Silvesterlaufs zeigte sich wieder hervorragend organisiert. Auch der stellvertretende Geschäftsführer der Börse Hannover, Herr H. Janssen, äußerte sich erfreut über die gelungene Laufveranstaltung zum Jahresausklang. Nachbesserungsbedürftig ist nach wie vor die Ausgabe der Silvesterkrapfen und des Proseccos an den Zelten für die Athleten.

1. Plätze 18. Silvester Börsenlauf Hannover Maschsee - Stand: 01.01.15
5,8 km: Yannick Stubbe 17:51 min ■ Svenja Pingpank 21:33 min

Entwicklung der Finisher beim Silvester Hauptlauf um den Maschsee Hannover (Quelle: Runnersworld)
Finisher: 2008 = 851 ■ 2009 = 1.641 ■ 2010 = 1.543 ■ 2011 = 1.747 ■ 2012 = 1.719 ■ 2013 = 1.855 ■ 2014 = 1.834

www.spargelsprinter.de.vu
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.