St. Clemens wohl bemützt

Trägt jetzt Mütze: St. Clemens in Hannover.
Hannover: Calenberger Neustadt | Dabei ist es doch gar nicht so kalt: Die katholische Pfarrkirche St. Clemens in der Calenberger Neustadt in Hannover ist derzeit wohl behütet – pardon, bemützt. Denn die Kuppel des historischen Gotteshauses schmückt jetzt eine riesige Wollmütze. Die Aktion zum diesjährigen Bistumsjubiläum soll das Motto „Kirche behütet Menschen“ künstlerisch im öffentlichen Raum sichtbar machen. Die Künstlerin Mansha Friedrich hat das Projekt entwickelt, viele Hannoveraner strickten eifrig Decken, die dann auf der Kuppel zu einer Mütze zusammengefügt wurden. Nach dem Ende der Aktion sollen die einzelnen Decken für einen guten Zweck versteigert werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.