Schützenfest Hannover - Handwerkertag 2015

Hannover: Schützenplatz | Wie in jedem Jahr treffen sich die Hannoverschen Handwerker traditionsgemäß auf dem Schützenfest am „Gilde Tor“.
Auf dem Weg zum Treffpunkt machte ich noch einen Rundgang auf dem Schützenplatz der allerdings schwach besucht war.
Um 19:00 Uhr begann der Umzug vom Gilde Tor zur Festhalle Marris mit dem Fanfarenkorps Hannover.
Nachdem alle Handwerker an ihren Tischen Platz genommen hatten kamen die Standarten- und Fahnenträger zur Bühne und stellten sich davor auf.
Erst wurden die 4 Bruchmeister vorgestellt und anschließend stellte der Kreishandwerksmeister Friedrich Budde die einzelnen Gewerke vor die mit ihren Fahnen auch vor der Bühne standen.
Danach nahm der Kreishandwerksmeister den Bieranstich vor und mit dem 1.Glas Bier war der Handwerkerabend offiziell eröffnet.
Die Elektroinnung war wie in jedem Jahr mit den meisten Personen anwesend.
Um 24:00 Uhr kamen dann noch zum Abschluß alle früheren Bruchmeister in die Marris Festhalle vor die Bühne wo dann noch einige Dankesworte an die Bruchmeister gesprochen wurden.
2
2
1
2
2
2
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 3
1
2
2
2
2
2
1
1
2
2
2
2
2
2
1
2
1
2
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
294
Wilhelm Rommelmann aus Barsinghausen | 15.07.2015 | 10:43  
15.368
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 15.07.2015 | 13:36  
3.324
Heidi Meier aus Barsinghausen | 15.07.2015 | 14:31  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 16.07.2015 | 20:02  
6.022
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 06.08.2015 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.