Mitglieder von Schlägel und Eisen nehmen an der Eröffnungszeremonie teil

Hannover: Schützenplatz | 485 Jahre Schützenfest Hannover schon eine tolle Zahl und obwohl die Gruppe in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht im Schützenumzug zu sehen sein wird, nahmen sie an der offiziellen Eröffnungszeremonie im Festzelt Marris teil. Das anfänglich leere Zelt und auch der Festplatz musste diesen Freistoß an den Fußballgott abgeben. Jedoch mit dem Spielende und den Einmarsch der Bruchmeister mit dem Bürgermeister füllten sich auch Platz und Zelt recht schnell.
Gerade die älteren Mitglieder genossen den Besuch da sie den Festzug selbst nicht mehr bewältigen können.

So verfolgte man den Fassanstich vom OB der sein Werk gekonnt versteht.
Im weiteren Verlauf hatte man viel Spaß mit der Band "Die Bayernstürmer" die die Massen gekonnt in Stimmung versetzte. Bis weit in die Nacht hinein feierte man ausgelassen und genoss das Höhenfeuerwerk und die grandiose Aussicht aus dem Riesenrad. Alle 15 Teilnehmer zeigten sich zufrieden und freuen sich auf das Jahr 2015.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
30
Doris Döhl aus Barsinghausen | 05.07.2014 | 18:06  
30
Doris Döhl aus Barsinghausen | 05.07.2014 | 18:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.