Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen im Sofaloft

Wann? 30.04.2016 20:00 Uhr

Wo? SofaLoft, Jordanstraße 26, 30173 Hannover DE
Helga Dödelkopp am Bürgertelefon
Hannover: SofaLoft | Der „Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen“ ist eine bunt gemischte Show mit verschiedenen KünstlerInnen aus dem Kleinkunstbereich. Dabei präsentieren die Beziehungswaisen „viel Theater ums Kabarett“ und Gäste aus den Bereichen Musik, Zauberei, Clownerie, Tanz, Comedy u.v.m. Während sich die linke Feministin Rosa L. auf den 1. Mai vorbereitet, landet ausgerechnet sie aus Versehen bei der Partnervermittlung „Herzblättle“. Da kommen Frühlingsgefühle auf. Helga Dödelkopp beantwortet als Beraterin von Frau Merkel Fragen zur Flüchtlingswelle am Bürgertelefon. Dabei bleibt garantiert kein Auge trocken wie bei den Gästen:
Der Comedy-Zauberer Bruno Ehm ist der Verblüffer unter den Blöffern, die rheinische Antwort auf Trübsinn. In seiner humorvollen Comedy-Zaubershow verblüfft er mit viel Witz und eigenen Hits sein Publikum und manchmal auch sich selber. Er spielt schräge Typen, improvisiert und hat Sinn für Unsinn.
„Eine meiner Leidenschaften ist die Musik von Michael Jackson und das Tanzen.“ Und das beherrscht der Tänzer Lukas Schönke so professionell, dass man das Gefühl bekommt, das Original vor sich tanzen zu sehen. Lassen Sie sich in die Jacksonwelt entführen! Sie werden begeistert sein!
Eine lustige Tombola mit tollen Preisen lädt zum Mitspielen ein. Mehr Infos unter www.Beziehungswaisen-Hannover.de
Eintritt: 14 €/erm. 10 €
Kartenreservierungen sind empfehlenswert: 0511/759659 oder Briefkasten@Beziehungswaisen-Hannover.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.