Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen im SofaLoft

Wann? 29.11.2013 19:30 Uhr

Wo? SofaLoft, Jordanstraße 26, 30173 Hannover DE
Hannover: SofaLoft | Die Beziehungswaisen, eine Mischung aus Theater und Kabarett, bieten ein buntes Kleinkunstprogramm. Rosa L. hat es mit ihrer neuer Bekanntschaft Tasha Hamann nicht leicht. Wie im 1. Stück geht es um die alltäglichen Dinge wie Freundschaft und der Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe, um die Rolle der Geschlechter und auch um die leidliche Pflicht der Hausarbeit. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Sicht der Dinge geraten beide in irrwitzigen Dialogen aneinander. Dabei bleibt garaniert kein Auge trocken, genauso wenig wie bei den Gästen:
VOiCE – Eine A-Cappella-Boygroup: Nicht nur das Geschlecht stimmt, sondern auch das Alter und die Performance. Singend und tanzend begeistert VOiCE. Seit über 5 Jahren macht die Boygroup ganz Deutschland unsicher und hat mittlerweile schon die 3. Studio-CD aufgenommen. Die 5 jungen Männer haben Spaß an der Sache und vermitteln dies mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Nicht nur fürs Ohr, sondern auch fürs Auge ist für jeden was dabei.
Jango Erhardo Pantomimie-Expressiv:

Inspiriert durch Jango Edwards&Ricardo Cardo ist Jango Erhardo ein brillianter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden-und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig entstehen. Die ZuschauerInnen erleben bewegte Bilder und sind von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit begeistert.
Mehr unter: www.Beziehungswaisen-Hannover.de
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 9,00 €
Kartenvorbestellungen: Briefkasten@Beziehungswaisen-Hannover.de oder
0511-759659
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.