VORWEIHNACHTLICHES KONZERT MIT DEM KAMMERORCHESTER LANGENHAGEN IN DER MARTINSKIRCHE IN ENGELEBOSTEL

Bassgruppe mit Bratschen des Kammerorchesters Langenhagen
Engelbostel: Martinskirche Engelbostel | Am Samstag, den 7. Dezember 2013 findet um 17 Uhr in der Martinskirche in Engelbostel ein klassisches Konzert mit dem Kammerorchester Langenhagenstatt.

Unter der Leitung von Bernd Kaudelka werden folgende Werke aufgeführt: "Der Winter" von Antonio Vivaldi, Konzert in G-moll für 2 Violoncelli und Streicher von Antonio Vivaldi, Concerto für 2 Oboen und Streicher von Tomaso Albinoni, Concerto Grosso von Francesco Barsanti und eine "Weihnachtssinfonie" von Francesco Manfredini.
Als Solisten treten bei diesem Konzert folgende Musiker auf: der international erfolgreiche Konzertviolinist Boris Alexander Schmitz, Sabine Lauer und Monica Mühleise am Violoncello. Sabine Lauer ist Dozentin an der Freien Musikschule Hannover. Außerdem wirkt sie im "Ensemble Tedesco" als Cellistin mit. Seit 2005 ist sie die künstlerische Leiterin des "Kammerorchesters Bothfeld". Weiter Solisten in diesem Konzert sind Elisabeth Lohmeyer (Violine), Mathias Perl (Violine), Reinhard Münstermann (Oboe) und Jonas Kaudelka (Oboe).

Das Kammerorchester Langenhagen entstand 1977 und ist inzwischen mit seinen regelmäßigen Konzertdarbietungen eine Langenhagener Institution. Seit 1999 wird das Orchester von Bernd Kaudelka geleitet.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.