RSV-Schwimmer lieben es lateinamerikanisch

Die Band "Mistura" begeisterte alle Besucher zur Eröffnung von "Antonios Tapas- und Cocktailbar". Foto: Reginher
Hannover: RSV-Bad Leinhausen |

LEINHAUSEN „Jetzt ist wieder richtig Leben in der Bude“ – so und ähnlich lauteten die Kommentare am Tage der Eröffnung der neuen RSV-Gastronomie am ersten Juniwochenende: Das RSV-Restaurant, Elbestraße 39, firmiert seitdem unter dem Namen „Antonio’s Tapas- und Cocktailbar“. Mehr als 150 Schwimmerinnen und Schwimmer sowie zahlreiche Gäste genossen unter lachender Sonne – entweder nach dem erfrischenden Freibad oder nach einem kleinen Spaziergang durch den Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken – lateinamerikanische Kultur sowohl als Ohrenschmaus als auch als Gaumenfreuden.

Kubanisch-spanische Gitarrenklänge


Flotte Livemusik – unplugged – präsentierte die lateinamerikanische Band „Mistura“ mit Roberto Pita auf seiner treskubanischen Gitarre und als besonderer Gast Nené Vasques auf seinen Bongos, beide Interpreten aus Kuba, sowie Jorge Chavez Espinoza aus Peru auf seiner spanischen Gitarre. Die zahlreichen Mitglieder, Freunde und Gäste des RSV-Bades klatschten zur Musik und überschütteten die Interpreten mit großem Beifall fast bis Mitternacht. Hingabe zur lateinamerikanischen Musik scheint ganz offenbar mit zu den Leidenschaften der RSV-Sportler zu zählen.

Die Niedersächsische Landtagsabgeordnete Dr. med. Thela Wernstedt führte gemeinsam mit ihrem Partner die Liste der politischen Prominenz an. Weitere Funktions- und Mandatsträger aus Kultur, Sport und Politik zeigten Flagge. Alle begeisterten sich an der nationalen Vielfalt nicht nur unter den Gästen: Die Mitglieder des Gastronomie-Teams an diesem Abend blicken auf Wurzeln in der Dominikanischen Republik, in Ecuador, in Peru und in Spanien zurück.

Es blieb folglich nicht beim Feuer der lateinamerikanischen Musik: Zur karibischen Lebensart trugen neben den entsprechenden Speisen und Getränken linde Lüfte und sommerliche Temperaturen bis in den Abend bei. Die Sonne bescherte Hannover mit ihrer inzwischen großen Kraft eine Tageshöchsttemperatur von mehr als 30 Grad Celsius plus – bisher Rekord in diesem Frühjahr. rhd

+++
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.