Mit offenen Augen durch Bothfeld (1) : Malerische Ecken unseres Stadtteils

Bild 1
Hannover: Sutelstraße | Mit offenen Augen durch Bothfeld (1) : Malerische Ecken unseres Stadtteils

1. März 2014:
Meteorologischer Frühlingsbeginn, Winterpause beendet.

Mit diesem Beitrag startet eine neue Artikelreihe. „Mit offenen Augen durch Bothfeld“ löst „Bothfeld verändert sich“ ab. Eine Festlegung auf einzelne Themenbereiche ist nicht mehr vorgesehen. Vielmehr soll in unregelmäßigen, vielleicht auch längeren Zeitabständen über „dies und das“ aus Bothfeld berichtet werden, einfach alles, was dem Myheimat-Bürgerreporter gerade in den Sinn kommt.

In dieser ersten Folge werden überwiegend malerische Ecken und Winkel gezeigt, aktuell (Ende Februar 2014) aufgenommen im alten Ortskern von Bothfeld und Klein-Buchholz. Wo? Bleibt zunächst ein Geheimnis, den Lesern soll die Möglichkeit eingeräumt werden, zu erraten, wo das Foto aufgenommen wurde.

Glaubt ein User alle Standorte zu kennen, bitte Mitteilung (nur) per PN/Myheimat. Es könnte ein Preis winken (historischer Bothfeld-Beleg, auf Wunsch auch Hannover-Beleg). Bei mehr als drei richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auflösung zu Ostern 2014.
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.