Deathly Dust (Todesstaub): Uranmunition – ein Verbrechen an uns allen?

Wann? 16.11.2013 19:00 Uhr bis 16.11.2013 22:00 Uhr

Wo? Gasthaus Dehne, Am Ortfelde 59, 30916 Isernhagen DE
Isernhagen: Gasthaus Dehne |

Kinoabend mit Filmemacher Frieder Wagner in Isernhagen.

Am Vorabend des Volkstrauertages präsentiert der OV Isernhagen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Film- und Informationsabend zum Thema „Auswirkung von Uranmunition“. In nahezu allen Kriegsgebieten wird heutzutage Uranmunition eingesetzt – so geschehen in Bosnien 1995, Kosovo 1999, Afghanistan 2001, Irak 1991 und 2003. Die dabei frei werdenden radioaktiven Partikelchen in Nanogröße verstrahlen Umwelt, Soldaten und örtliche Zivilbevölkerung gleichermaßen. Außerdem besteht die Gefahr, dass dieser Todesstaub in weit entfernte Gebiete getragen wird, weltweit, mit erschreckenden Folgen.
In das Thema führt Dr. Angelika Claußen, IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs) ein. Anschließend zeigt Frieder Wagner, Grimmepreisträger aus Köln, seinen Film „Deathly Dust“ und steht für die Diskussion
zur Verfügung.
Kontakt zur Initiatorin Amuth Peters-Bröking: 0511-777720
Info@gruene-Isernhagen.de



Dazu ein ein Interview mit Frieder Wagner, dass ich auf youtube gefunden habe:
http://www.youtube.com/watch?v=Bw8xur6HhxM
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 08.11.2013 | 19:45  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.11.2013 | 00:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.