“KroSecco” startet durch in das neue Jahr!

"KroSecco" bei einer kleinen Verschnaufpause während des Chorwochenendes (Foto: "KroSecco" Kocher)
Der Chor “Krosecco” - Teil der “KronsbergChöre e.V.” - startete mit einem Chorwochenende und der Jahreshauptversammlung in das neue Jahr.

Zur Vorbereitung der Konzertsaison 2014 trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Chores zu einem “Arbeitswochenende” im Lutherheim Springe.
Das Wochenende war mit täglich bis zu 8 stündigen Proben ausgefüllt. Unterstützung erhielt der Chorleiter Tilo Gutjahr von Agnes Hapsari, die Einzelproben mit den Frauenstimmen durchführte.
Einstudiert wurden mehrere zeitgenössische Popsongs, die den Sängerinnen und Sängern viel abverlangten, da es sich überwiegend um von Gutjahr arrangierte Stücke mit anspruchsvollen Harmonien und Rhythmen handelte. Einen weiteren Schwerpunkt der Übungsarbeit stellten rhythmische zu den Songs passende Bewegungsabläufe dar.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der geschäftsführende Vorstand einstimmig wiedergewählt, nur im erweiterten Vorstand gab es eine Veränderung beim Pressewart.

Die “KronsbergChöre Hannover e.V.“ bestehen aus dem Kinder-und Jugendchor ”Krokids”, dem “Musikgarten” und dem gemischten Chor “KroSecco”.
Zum Jahresende hatten die Chöre insgesamt 75 aktive Mitglieder.

Für 2014 sind wieder ein Sommerkonzert und ein Winterkonzert geplant. Auch die Teilnahme an der “Fete de la Music” ist geplant.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden für 10jährige aktive Mitarbeit die Sängerin Kocher Khanaqa-Redecker und der Sänger Bernt Rein vom Niedersächsischen Chorverband mit einer Ehrennadel geehrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.