Matthias Brodowy am 23.02.2014 in "Faire Bohne live" in Ahlem: "Kopfsalat"

Wann? 23.02.2014 18:00 Uhr

Wo? Martin-Luther-Kirche, Wunstorfer Landstraße 50, 30453 Hannover DE
Hannover: Martin-Luther-Kirche | Nun schon zum dritten Mal zeigt der Kleinkünstler in der Veranstaltungsreihe "Faire Bohne live" der Martin-Luther-Kirche Ahlem sein ganz großes kabarettischtes Können mit "Kopfsalat"!
In seinem achten Programm offenbart Matthias Brodowy sein wahres Gesicht:
Er ist ein hoffnungsloser Chaot!
Aber ist das nicht in unseren durchgestylten, synchronisierten und vercloudeten Zeiten fast schon wieder eine Tugend? Schließlich bringt nur das Chaos im Kopf tanzende Sterne hervor, wenn man Nietzsche Glauben schenkt.
Im übrigen ist doch der Reset-Knopf der wichtigste Druckpunkt unseres Daseins geworden, denn mit ihm gelangen wir nach jedem Absturz immer wieder zurück auf Null. Und ganz am Anfang war nun einmal das Chaos, das Tohuwabohu, die Ursuppe, aus der wir alle herausgefischt wurden und die wir nun gemeinsam auslöffeln müssen.
So bringt Brodowy Chaos in Ihre Weltordnung, aber
ausschließlich, um zu entwirren. Das Ganze wie immer massiv musikalisch, mit grotesken Gedankengängen, partieller Poesie und absolut aktuell.
Ein Abend, aus dem man einiges mitnehmen kann, quasi:
Tohuwabohu to go!

Einlass 17:30, Café ab 17:00 Uhr

Datum: Sonntag, 23.02.2014
Veranstaltungsort: Martin-Luther-Kirche, Wunstorfer Landstr. 50a, 30543 Hannover
Eintritt: 12,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro (freie Platzwahl)
Beginn: 18:00 Uhr
Eintrittskarten:
- Cafe "Faire Bohne" , Martin-Luther-Kirche, donnerstags 15:00 bis 18:00 Uhr
- Ahlemer Kronen Apotheke, Richard-Lattorf-Str. 51, 30453 Hannover

Das Café Faire Bohne ist eine Initiative der Martin-Luther-Kirche in Ahlem und versteht sich als Kommunikationspunkt für den Stadtteil.
Weitere Informationen unter www.faire-bohne.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.