10 Jahre "Willy-Spahn-Park" - Natur und Kultur am Grünen Ring.

Wann? 09.05.2014 18:00 Uhr bis 09.05.2014 22:00 Uhr

Wo? Willy-Spahn-Park , Mönckebergallee, 30453 Hannover DE
Unser Ankündigungsplakat am Eingang des Parks.
 
Ein Teil des Kalkringbrennofen aus dem Jahr 1925.
Hannover: Willy-Spahn-Park | Der Willy-Spahn-Park in Hannover-Ahlem, am Grünen Ring gelegen, ist im April 2004 der Öffentlichkeit übergeben worden.

Unter der Projektleitung des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover, begleitet von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich im Willy-Spahn-Park e.V. zusammenfanden, finanziert mit Mitteln der Willy-Spahn-Stiftung (gestiftet von Emilie und Willy Spahn), des damaligen Kommunalverbandes Großraum Hannover und der damaligen Bezirksregierung Hannover, war am Rande der Stadt in mehrjähriger Arbeit ein Kleinod regionaler Naherholung entstanden.

Im Mittelpunkt des Parks befindet sich der restaurierte Kalkbrennofen aus dem Jahr 1925, der mit seinem hohen Schornstein weithin als Zeugnis der Industriegeschichte Ahlems sichtbar ist. Er ist der einzige noch erhaltene Kalkbrennofen in der Region Hannover und kann an den Veranstaltungstagen bei Führungen besichtigt werden.

Sehenswert ist aber auch der Laub- und Obstbaumbestand. Die Bäume befinden sich auf verschiedenen Ebenen und Terrassen, die beim Mergelabbau und durch Zwangsarbeit während des 2. Weltkrieges entstanden sind. Die Früchte der Apfel-, Birnen-, Pflaumen- und Kirschbäume dürfen – sobald sie reif sind – gepflückt werden.

Aus Anlass dieses zehnjährigen Jubiläums veranstaltet der Willy-Spahn-Park e.V. mit Unterstützung der Region Hannover

am Freitag, 09. Mai 2014, ab 18 Uhr

ein kleines Fest im Park.

Nach einem Konzert des

Chorensemble Ahlem
unter der Leitung von Rudolf Neumann

unterhalten mit
Jazz, Swing und Pop
The Ellingtones,
ein Quartett mit Sängerin – Klavier – Bass – Saxophon,


auf dem Dachboden des Kalkbrennofens.

Weitere Veranstaltungen in diesem Jahr:

Samstag, 14. Juni, 14:30 Uhr
Kirschfest mit dem „Shanty Chor Sarstedt“ und der Kinderfeuerwehr Ahlem

Samstag, 12. Juli, 14:30 Uhr
Sommerfest mit dem Kinderzirkus „Maluki“ und dem
Jugendzentrum „Salem“

Sonntag, 14. September, 11:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals und Regionsentdeckertag mit
dem „Jungen Chor“ des Chorensembles Ahlem; besonderes Highlight:
Poetry Slam

Samstag, 11. Oktober, 14:30 Uhr
Kartoffelfest „K. u. K.: Kartoffeln und Kultur“ mit dem Modern
Sound(s) Orchestra.


An allen Terminen sorgt der „Verein für Kunstradsport“ für das leibliche Wohl.

Die Veranstaltungen sind Bestandteil des Programms der „Gartenregion Hannover 2014“.

In den letzten Jahren, in denen der Willy-Spahn-Park e. V. auf der Grundlage eines Patenschaftsvertrages mit der Landeshauptstadt den Park regelmäßig mit 4 – 5 Veranstaltungen „bespielt“ hat, konnten viele Aktivitäten nur dank der Zuwendungen des Stadtbezirksrates Ahlem – Badenstedt – Davenstedt durchgeführt werden.

Im Jubiläumsjahr 2014 ist der Verein insbesondere der Stiftung Hannoversche Volksbank dankbar, deren großzügige Unterstützung erst die Veranstaltungen dieses Jahres ermöglicht. Die Stiftung zeigt damit ihre besondere Verbundenheit mit der regionalen Kulturarbeit.

Für den Vorstand
Volker-Udo Höhne

Willy-Spahn-Park e.V. gemeinnütziger Verein gegründet 30.11.1998
Amtsgericht Hannover VR-Nr. 7525
FA Hannover-Nord Steuernummer 25/207/36105
Hannoversche Volksbank eG BLZ 251 900 01 Kto.-Nr. 266 442.900

Vorsitzender: Dr. Dietmar „Sid“ Auffarth stellv. Vorsitzender: Siegfried Frohner
Schriftführer: Karl-Heinz Harnacke Schatzmeister+Presse: Volker-Udo Höhne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.