KREUZZONEN Installation im Kloster Isenhagen von Inge-Rose Lippok

Wann? 04.09.2016

Wo? Kloster Isenhagen, Klosterstraße 2, 29386 Hankensbüttel DE
Hankensbüttel: Kloster Isenhagen |

Die Künstlerin Inge-Rose Lippok präsentiert bis zum 4. September die Objekt-Installation
unter den Titeln "Himmel gesichert", "Himmel greifbar", "Himmelstafel" und dem Zyklus Himmelstücke im Klosterinnenhof

Dabei geht es um die Auseinandersetzung in der Betrachtung mit sich kreuzenden Wegen:
Der Himmel, der eigentlich fern ist, verbindet sich mit dem Irdischen.

Ausstellungsdauer: 6. August bis 4. September 2016

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag 14.30 - 16.30
Kloster Isenhagen
Klosterstr. 2
29386 Hankensbüttel
Kontakt : Äbtissin Susanne Jäger Tel. 05832/313 www.kloster-isenhagen.de/Users/inge-roselippok/Desktop/IMG_6697.JPG
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.