Dietesheimer Schützenjugend beteiligt sich an Bezirksjugendrunde

Die Dietesheimer Schützenjugend anlässlich der deutschen Meisterschaften 2014 in München.
Mühlheim am Main: Schießsportanlage | Am ersten Wettkampftag der Bezirksjugendrunde 2014 mit der Luftpistole kam es zu der interessanten Ansetzung, Mühlheim – Dietesheim 2 gegen Mühlheim – Dietesheim 1.
Austragungsort war die Schießsportanlage im Dietesheimer Naherholungs-gebiet. Ausgetragen wurde dieser doppelte Heimwettkampf im Rahmen des allgemeinen Jugendtrainings am Mittwoch 08.10.2014, 18.00 h.
Betreut werden die beiden Mannschaften von Dietesheims Jugendleiterin Ulrike Scharz und dem Jugendtrainer Michael Pletsch.
Für die Heimmannschaft startete zunächst Tim Hartmann. Tim, wie alle Mannschaftsschützen an diesem Abend, Teilnehmer der zurückliegenden deutschen Meisterschaften, erzielte mit 338 der 400 möglichen Ringe ein gutes Ergebnis. Man muss zum jetzigen Zeitpunkt der Saison berücksichtigen, dass die Schüler und Jugendlichen lediglich einmal die Woche Training haben. Zweite in der Mannschaft war Chantal Brian. Sie erzielte 330 Ringe und war damit zufrieden. Dritter im Bunde war Jens Kaufmann. Er traf nur 322 Ringe und war damit sehr unzufrieden. In der Summe wies Dietesheim 2 damit 990 Ringe.
In der ersten Dietesheimer Mannschaft startete Tabea Ocker. Die fünftplatzierte der deutschen Meisterschaft erwischte einen durchschnittlichen Tag und traf 350 Ringe. Florian Baier, der in der Schülermannschaft den sechsten Platz bei den Meisterschaften erzielte hatte, traf gute 348 Ringe. Als dritter in der Mannschaft komplettierte Sören Korn mit durchschnittlichen 340 Ringen. Zu-sammen hatten die drei gute 1038 Ringe aufzuweisen.
Somit gewann Mühlheim 1 den „Auswärtskampf“ bei Dietesheim 2 mit 1038 : 990 und holte sich die ersten Punkte der neuen Saison.

Die aktuelle Tabelle:

Rang Mannschaft Punkte Duelle Ringe
1 SGem Mühlheim 1 2:0 4:0 1038:990
2 SGem Mühlheim 2 0:2 0:4 990:1038
3 SV Klein-Welzheim 0:0 0:0 0:0
4 SV Sulzbach 0:0 0:0 0:0
5 TSV Ginnheim 0:0 0:0 0:0


In der nächsten Runde tritt Mühlheim 1 zu Hause gegen den SV Sulzbach an, während Dietesheim 2 wettkampffrei ist.


Für interessierte Schüler und Jugendliche ab 10 Jahre besteht jeden Mittwoch, ab 16.00 h die Möglichkeit zu einem Schnuppertraining auf der Dietesheimer Schießsportanlage vorbeizukommen.
Gerne kann vorher Kontakt zum Jugendtrainer Michael Pletsch unter m.pletsch@sgmd.de aufgenommen werden.

Weitere Informationen auf der Homepage des Vereins unter www.sgmd.de, bei Facebook https://www.facebook.com/SGMD.de?fref=ts oder beim Schützenbezirk Maingau unter http://liga64.de/liga/view/48
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.