Von der Weser an die Spree

Am 26.10.16 folgten die Mitglieder des SSC Inkognito 12 Hameln auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung den Antrag des Vorstands und stimmten für die Verlegung des Vereinssitz nach Berlin ab. Nach der Eintragung in das Vereinsregister wird der Wechsel an die Spree dann amtlich.

Bereits im Mai diesen Jahres äußerten die Ligaspieler des Bouleteams darüber, 2017 nicht mehr am Ligabetrieb teilzunehmen. Den Meisten war es dann letztendlich doch zu anstrengend auf Ligaebene zu spielen. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Die Überlegungen gingen in viele Richtungen. Jedenfalls wurde deutlich, ohne Liga, Lizenzen und Teilnahme an Landesmeisterschaften (in 4 Jahren nahm nur der Vorsitzende Niehoff sporadisch an LMs teil) braucht man nicht unbedingt einen Verein, der Beiträge an die einzelnen Verbände entrichten muss. Daraus entstand dann u.a. die Idee den Sitz des Vereins zu ändern.

In Berlin hat Niehoff bereits die Weichen gestellt. Seit einem Vierteljahr gibt es einen Kubbtreff. Ein Bouletreff soll demnächst auch entstehen. Durch Teilnahmen an Berliner Boulemeisterschaften wurden bereits Kontakte in der Szene geknüpft. Brettspieletreffs gibt es ebenfalls einige. Es mangelt also an nichts in der Metropole, was die Angebote betrifft. Das nächste Ziel ist nun die Mitgliederwerbung, aber das sollte kein Problem werden, denn in Berlin-Spandau gibts sonst weder Boule- noch Kubbangebote.

Doch bevor sich der Verein ganz aus Hameln verabschiedet, findet am 11. Dezember noch das beliebte Wichteln und Kegeln in der Rattenfängerstadt statt.

Nach den zukunftsweisenden Satzungsänderungen bedankte sich der Vorsitzende Niehoff bei allen Vorstandsmitgliedern der vergangenen vier Jahre mit einem kleinem Präsent. Danach ehrte er die verdienten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 für die Teilnahme an der Kubb-EM und Erfolge bei der DM in Setzbügeleisen-Eisschiessen und Boule-Landesmeisterschaften.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.