Sensationeller Kubberfolg des SSC Inkognito

Das erfolgreiche Kubbteam des SSC v.l. Fred, Steffi u. Helmut
Beim 4. Esperder Kubb-Turnier der Jugendfeuerwehr Esperde legte das Team des SSC Inkognito 12 Hameln e.V. los wie die Feuerwehr. Die ersten 5 Spiele wurden sensationell hoch gewonnen und katapultierte das Team damit in die vordersten Ränge. Nach der großen Regenpause hatten die "Inkognitos" dann leider etwas den Faden verloren und steckten noch 2 Niederlagen ein. Dennoch bleibt ein hervoragender und sensationeller 4. Platz in der Vereinswertung für Steffi, Fred und Helmut. Damit hatte niemand gerechnet.

Bei durchwachsenem Wetter, aber dennoch guter Laune der Mitspieler und Gäste hatte die Jugendfeuerwehr Esperde und deren Betreuer ein schönes Turnier durchgeführt. Turniersieger wurde die Freiwillige Feuerwehr Heyen vor den Tortenpanschern der DRK Esperde. Danke für das schöne Event und der Verpflegung zu fairen Preisen.

Das Kubbteam des SSC Inkognito fiebert nun dem nächsten Event, der 5.Lengeder Kubb Open, entgegegen. An diesem Turnier werden 108 Mannschaften teilnehmen und ist damit das größte Kubbturnier in Deutschland. Außerdem wird dort der Niedersachsenmeister ausgespielt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.