Weihnachtsmarkt in Hameln

Hameln: Innenstadt HM |

So schön kann es vor Weihnachten sein

Sonnabend spät nachmittags vor dem 3. Advent.
Hameln ist voller Menschen,Geschäfte wie auch der Weihnachtsmarkt. Die Buden wecken die Lust auf das Weihnachtsfest, Fenster sind geschmückt. Selbst der Brunnen hat ein weihnachtliches Gesicht bekommen. Die Pizzeria-Bude hat eine Krippe auf dem Dach und trinken kann man für einen guten Zweck. Leckeres Essen, Süßkram, bunte Lichter. Traditionelle Holzarbeiten und Werkzeug, jedoch diesmal sehr getreu aus Schokolade; mal etwas Anderes für den Heimwerker zum Fest. Eine Bläsergruppe sorgt unter einem Lichterdach für festliche Musik, gleich daneben eine Eisbahn mit Schlittschuh-Verleih, gut genutzt von Alt und Jung.Zwischen all dem Getümmel trifft der Weihnachtsmann noch auf den Rattenfänger. Um 18 Uhr läuten die Glocken von der Kirche, um die der ganze Markt gebaut ist. Zum absoluten Weihnachtsgefühl fehlt jetzt nur noch der Schnee. Und zur Freude gibt es auch in den Geschäften immer noch nette, freundliche Verkäuferinnen, die trotz aller Hektik ein Lächeln und die Ruhe haben. Dass auch die Besucher in Weihnachtsstimmung sind, sieht man an den vielen roten Mützen, die getragen werden. Und manche blinken und leuchten sogar – das liegt gewiss aber nicht an zu viel Alkohol, sondern einfach nur an guter Stimmung.
1 1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 26.12.2013 | 22:59  
1.277
Regina Tegeler aus Stadthagen | 26.12.2013 | 23:02  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 26.12.2013 | 23:19  
1.277
Regina Tegeler aus Stadthagen | 26.12.2013 | 23:21  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 26.12.2013 | 23:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.