WM 2014: Wo findet Public Viewing in Hamburg bei Regen statt?

Die Fu├čball-WM 2014 wollen viele Fans gemeinsam beim Public Viewing verfolgen. Doch wo geht das in Augsburg, M├╝nchen, N├╝rnberg und Regensburg? (Foto: Pixelio)

Nur noch wenige Stunden bis zum Anpfiff im WM-Spiel Deutschland gegen Brasilien. Viele Hamburger d├╝rfte es kurz vorm Halbfinale interessieren, wo sie das Spiel heute Abend um 22 Uhr sehen k├Ânnen. Doch wo gibt es geeignete Pl├Ątze zum Public Viewing, die auch bei Regen eine Alternative bieten?

Das Public Viewing f├Ąllt heute Abend in vielen St├Ądten wortw├Ârtlich ins Wasser. Das Wetter macht vielen Fu├čball-Fans einen Strich durch die Rechnung, wenn Deutschland gegen Brasilien antritt. Deswegen wollen viele das Spiel im Trockenen verfolgen. Doch wo gibt es M├Âglichkeiten, um das Sportevent ganz ohne N├Ąsse verfolgen zu k├Ânnen? Eine M├Âglichkeit bietet sich im Cinemaxx in Hamburg. Dort kann das Spiel nicht nur ├╝berdacht, sondern auch in XL auf der Kinoleinwand verfolgt werden. Zwei weitere Orte, die sich f├╝r das Public Viewing anbieten: die Filmstudios Alsterfilm und die Kia-Fanarena. Dort k├Ânnen Fu├čballbegeisterte das Spiel verfolgen, ohne sich in den Regen wagen zu m├╝ssen. M├Âgliche ├ľrtlichkeiten gibt es hier.

Fr├╝hzeitig planen

Nat├╝rlich bieten auch die Bars und Restaurants in Hamburg zahlreiche Unterschlupfe f├╝r Fans, die das Spiel um 22 Uhr sehen wollen. Wer aber besonders in gr├Â├čerer Runde auf der Suche nach einem Public Viewing Ort ist, sollte dann zumindest fr├╝h losziehen oder doch auf Locations wie das Cinemaxx ausweichen, damit auch alle Platz haben. Dann hindert einen eigentlich nichts mehr daran, Jogi L├Âws Jungs die Daumen zu dr├╝cken und f├╝r einen erfolgreichen Abend in Brasilien zu hoffen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen f├╝r Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.