Neues Luftfrachtzentrum feiert Richtfest

Auch der Hamburger Luftfahrtexperte Kai F. Debus zeigte sich von dem neuen hochmodernen Frachtflugzentrum am Hamburg Airport begeistert
Hamburg: Flughafen | Im Weg beim Jäger am Hamburger Flughafen entsteht zurzeit eine rund 256 Meter lange und 76 Meter breite Halle für das neue Luftfrachtzentrum. Künftig werden hier fast 150.000 Tonnen Ware pro Jahr umgeschlagen. Das ca. 50 Millionen Euro teure "Hamburg Airport Cargo Center", für das am heutigen Freitag um 10.00 Uhr Richtfest gefeiert wurde, soll 2016 den Betrieb aufnehmen.

Zum Richtfest waren neben Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport und Dr. Johannes Bußmann, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Technik AG, viele prominente Gäste aus der Wirtschaft auf das Gelände des neuen Luftfrachtzentrums gekommen.

"Das neue Frachtflugzentrum wird nicht nur dem Flughafen Hamburg, sondern auch dem Wirtschafts- und Logistikstandort Hamburg insgesamt einen wichtigen Schub verleihen und Hamburg als Wirtschaftsmetropole des Nordens langfristig weiter stärken", so Kai F. Debus, Luftfahrtexperte der CDU Hamburg.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.