Endlich! Griechenland-Krise wird beendet! EZB-Präsident Draghi kauft Lesbos!

Charly, der Wirt, brachte zu den bestellten Bieren vier Gläser mit Schnaps und sagte:
"Prost Männer! Das geht aufs Haus! Wärmt euch erstmal durch, bei dem Sommeranfang, der mehr ein Herbst ist!"

Walter lachte. "Ja, ab Morgen geht es bergab, aber nicht wie gewohnt allmählich, sondern abrupt durch einen Crash, den Grexit!"

"Meinst du, dass das morgige Treffen der Euro-Chefs keine Einigung bringt?" fragte Ralf.

"Nein! Alexis Tsipras wird zwar einen neuen Plan vorlegen, der unterscheidet sich aber nur in der Länge von bisher acht Seiten auf das Doppelte. Die angebotenen Reformen sind die selben, nur etwas blumiger beschrieben!"

"Woher willst du das wissen?"

"Weil es bisher immer so war!"

"Frau Merkel kann es sich aber nicht leisten, eine Niederlage zu erleiden! 'Stirbt Griechenland, stirbt der Euro!', klingt mir noch im Ohr!", entgegnete Ralf. " Das kann eine Kettenreaktion geben! Danach folgen der :'Poexit', der 'Cyexit', der 'Irexit' und vielleicht noch der 'Spexit', das ist der Schlimmste!"

Walter protestierte: "Wenn die Mehrzahl der Euro-Länder keine neuen Bürgschaften übernehmen wollen und die ESM und EFSF die Geldhähne zudrehen, ist das Latein unserer Kanzlerin auch am Ende!"

Karl hatte sich bisher nicht beteiligt und sagte grinsend: "Von einem hohen Regierungsmitglied, das nicht genannt werden möchte, ist durchgesickert: Die EZB greift Morgen ein!" Ralf und Walter lachten. "Lasst uns erstmal zum Bier greifen!"
Ralf nahm einen großen Schluck. "Auf die (Sonnen)Wende!"

"Ja, Mario Draghi will Griechenland jetzt auch in das Rettungsprogramm aufnehmen", fuhr Karl fort. "Allerdings unter der Bedingung, dass sie als Sicherheit die Insel Lesbos anbieten. Die steht mit 50 Milliarden Wert im Anlagevermögen der Bilanz. Griechenland wäre vorerst mit 30 Milliarden geholfen. Da die EZB mit 60 Prozent beleiht, geht die Rechnung auf!"

"Eine gute Lösung!" antwortete Ralf.

"Ja, finde ich auch!" pflichtete Walter bei. "Dann können wir ja jetzt beruhigt mit
dem Skatspielen anfangen!"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 21.06.2015 | 23:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.