Lucia-Weihnachtsmarkt in Berlin

Der Lucia-Chor
Romantisch, weihnachtlich, nordisch

Nicht immer erlaubt der Terminkalender einen vorweihnachtlichen Abstecher in den hohen Norden. Für all jene, die es in diesem Jahr nicht mehr nach Schweden schaffen, gibt es Trost in Form des beliebten Lucia-Weihnachtsmarkts in der Kulturbrauerei in Berlin (Prenzlauer Berg). Vom 25. November bis 22. Dezember 2013 erklingen hier wieder ausschließlich Töne aus den nordisch-skandinavischen Ländern rund um die klassisch rot-weißen Weihnachtsmarkt-Stände. Flackernde Schwedenfeuer spenden heimelige Wärme – ebenso wie das beliebte Kunstobjekt „Open-Air-Mantel-Heizung“, wo sich frierende Besucher angewärmte Pelzmäntel überziehen können.
Tagsüber erfreuen sich Kinder an Karussells und Ritterburg, während sich die Erwachsenen am Abend an original nordischem Glögg und anderen Leckereien laben. Am 13. Dezember schreitet zudem der Lucia-Umzug mit dem „Luciakör“ von 18 bis 19 Uhr singend über den Hof der Kulturbrauerei und zieht zum großen Weihnachtsbaum. Anschließend präsentiert der „Luciakör“ in der Alten Kantine schwedische Lucia- und Weihnachtslieder.
Das gesamte Programm des Weihnachtsmarktes kann unter www.Lucia-Weihnachtsmarkt.de eingesehen werden. 
4
3
2
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.11.2013 | 17:05  
27.406
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.11.2013 | 21:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.