tesa Young Connection im ZAL TechCenter

Foto: Kai Debus
Hamburg: ZAL TechCenter | Am Dienstag, den 9. August waren Mitglieder der tesa Young Connection auf Einladung des Hamburger Luftfahrtexperten Kai F. Debus zu Besuch im ZAL TechCenter in Hamburg-Finkenwerder.

Bei der rund eineinhalbstündigen Führung durch das weltweit größte kollaborative Forschungs- und Entwicklungszentrum für die zivile Luftfahrt erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen eindrucksvollen Einblick in die Zukunft der Luftfahrt.

Nach Besuchen der Lufthansa Technik und des ZAL TechCenter steht für den tesa-Nachwuchs im Herbst eine umfangreiche Besichtigung des Hamburg Airport auf der Agenda.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.