Eventtipps für den Sommer 2014 in Hamburg

Hamburg: Überall |


Auf Touristen und Bewohner Hamburgs wartet ein spektakulärer Event-Sommer 2014. Kulturfeste, Partys der Superlative, Open Air-Dinner, Harley-Treffen und Dschungel Nächte im Tierpark Hagenbeck geben sich ein Stelldichein und sorgen dafür, dass eine der schönsten Städte der Welt noch aufregender wird. Aber auch der Klassiker der Hamburg-Events, das Alstervergnügen, wird selbstverständlich auch in diesem Jahr seinem Namen wieder alle Ehre machen. So wie auch die noch sehr junge Veranstaltung Hamburger Cruise Days, die Kreuzfahrt-Liebhaber aus der ganzen Welt anlockt. Je nach Wunsch lassen sich wunderbar ereignisreiche Tage und Nächte in der Hansestadt erleben.

Kreuzfahrtfeeling an Land – die Hamburger Cruise Days


Vom 1. bis 3. August wird die Welt der Kreuzfahrt wieder zu Gast im Hamburger Hafen sein. Es werden bis zu eine halbe Million Besucher bei den Hamburger Cruise Days erwartet, die nur alle 2 Jahre stattfinden. Maritimes Ambiente gepaart mit Entertainment und kulinarischen Erlebnissen – das ist das Erfolgsrezept des Kreuzfahrt-Events. An der Hafenkante sind die unterschiedlichsten Aktivitäten für die ganze Familie möglich. Vom Shoppen über Sport bis hin zu speziellen Kinderattraktionen ist alles dabei. Musikbands und die führenden Gastronomen der Stadt runden mit ihren Shows und Angeboten die erlebnisreichen Tage ab. Die Stars der Veranstaltung sind aber die Kreuzfahrtschiffe. Premiumpartner der diesjährigen Hamburger Cruise Days ist die Reederei AIDA. Die AIDAluna und die AIDAstella werden in den Hamburger Hafen einlaufen und das Unternehmen möchte, wie auch andere Anbieter, an Land mit sogenannten Themeninseln das Publikum begeistern. Insgesamt werden 6 verschiedene Kreuzfahrtschiffe zu bestaunen sein. Der Freitagabend ist geprägt von den Partyschiffen auf der Elbe, die die Kreuzfahrtparty auf dem Wasser erlebbar machen. Am Abend des Samstags findet der Höhepunkt der Veranstaltung statt: Die große Schiffsparade, die aus vier Kreuzfahrtschiffen und etlichen Begleitbooten besteht. Rund um die Hamburger Cruise Days, vom 28. Juli bis 3. August, taucht der Lichtkünstler Michael Batz mit seiner Illuminationsaktion Blue Port Hamburg den Hafen und architektonisch beeindruckende Gebäude in sein berühmtes verzauberndes Blau.

Ganz in Weiß – mit einem Picknickkorb


Um beim 5. Weißen Dinner in Hamburg dabei zu sein, benötigen die Teilnehmer eine blütenweiße Tischdecke, Kerzen und ebensolches Geschirr. Des Weiteren muss an einen Tisch und Stühle gedacht werden. Und natürlich dürfen ein prall gefüllter Picknickkorb und ein komplett weißes Outfit nicht fehlen. Das sind die Zutaten für ein kulinarisches und sinnliches Erlebnis der besonderen Art: das Weiße Dinner. In diesem Jahr findet es am Samstag, den 30. August von 17:00 bis 24:00 Uhr auf dem Stellinger Weg in Eimsbüttel statt. Zu dieser kostenlosen Veranstaltung, die sich jedes Jahr an einem anderen Ort der Stadt befindet, werden über 7.000 Teilnehmer erwartet. Die stetig steigenden Zahlen seit 2010 begründen diese Annahme. Das Außergewöhnliche am Weißen Dinner ist, dass es vollkommen frei ist von jedem Kommerz und die Organisation ehrenamtlich erfolgt. Teilnehmen kann jeder, der sich an die o.g. Spielregeln hält und Lust auf einen Abend mit ganz besonderer Stimmung hat. Für die kommenden Jahre ist der „Tag des Weißen Dinners“ geplant, an dem mehrere Stadtteile gleichzeitig das stimmungsvolle und unpolitische Konzept umsetzen.

Fazit – Hamburg steht ein aufregender Sommer 2014 bevor


Mit den Hamburger Cruise Days und seinen Attraktionen für Groß und Klein ist Anfang August ein großer Spaß garantiert. Und auch das Weiße Dinner Ende desselben Monats verspricht ein Erlebnis der besonderen Art zu werden. Aber selbstverständlich gehört zu einem prickelnden Sommer noch mehr dazu und das hat Hamburg ohne Frage zu bieten. Vom 07.-14. Juni verzaubern die Dschungel-Nächte im Tierpark Hagenbeck mit tropischen Klängen, Shows und Exotik. Täglich vom 20. Juni bis 06. Juli findet die altonale 16 statt. Es handelt sich dabei um ein Kulturfest, dessen Höhepunkt das dreitägige Straßenfest am Altonaer Bahnhof ist. Das größte aller Schlagerspektakel in Europa, der Schlagermove, feiert vom 27.-28. Juni das Festival der Liebe. Die Harley Days haben die Hamburger Innenstadt vom 04. bis 06. Juli fest im Griff, und das Alstervergnügen begeistert Million Besucher vom 29. August bis 01. September.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.