LIMO im Gespräch

Wer denkt nicht sofort bei dem Wort LIMO an ein süßes kühles Getränk? Am besten noch mit einem kleinen Sonnenschirmchen. Oder an ein langes weißes Fahrzeug mit Minibar?

Leider muss ich da meine Nadel rausholen und die Traumblase zum Platzen bringen.
LIMO ist in diesem Fall eine Gesprächstechnik.

Wie oft passiert es im Alltag dass uns im Gespräch (egal ob im Kundengespräch, Elterngespräch oder ....) die Worte fehlen, weil wir mit unangenehmen Fragen und Diskussionen konfrontiert werden.
Mit Hilfe der LIMO – Technik können Sie ganz ruhig auf alles diese Fragen eingehen und so ein konstruktives Gespräch gestalten.

Damit ist nun aber nicht gemeint, dem anderen Honig um den Bart schmieren (weil es an ein süßes Getränk erinnert) oder ihn im Gespräch lange hinzuhalten (weil es an ein langes Auto erinnert).

LIMO ist eine Abkürzung und bedeutet:

LIMO = LOBEN - INTERESSE – MANGEL – OFFENHEIT

L Loben Sie die gestellte Frage!
Das ist eine sehr wichtige Frage! Gut, dass Sie mich darauf ansprechen!
Das ist sehr gut gesagt!

I Interesse für das Thema zeigen
Ich habe das auch schon überlegt. Ich glaube, darüber sollten wir uns gemeinsam
informieren. Damit beschäftige ich mich schon länger.

M Mängel offen zugeben!
Natürlich ist nicht alles ideal! Sie kommen auf einen heiklen Punkt zu sprechen.
Hier kann tatsächlich manches verbessert werden.

O Offenheit im Gespräch zeigen!
Ich würde mich gern einmal mit Ihnen über ... unterhalten. Sie haben sich darüber
bereits Gedanken gemacht – ich habe einige Fragen dazu. Lassen Sie uns darüber
reden.

Mit Hilfe dieser Technik sind Sie für das nächste (unangenehme) Gespräch gut vorbereitet und können allen Fragen und Diskussionen gelassen entgegensehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.