Die Weihnachtskommunikation

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei. In der Weihnachtsbäckerei ….

Wäre das nicht großartig, wenn es ein einfaches Rezept gäbe, um die Kommunikation an den Feiertagen zu versüssen? Oder gar vorzubereiten, um sie nur noch aus dem Froster zu nehmen? Einfach auftauen lassen und dann kann nichts mehr schief gehen.

Was soll ich euch sagen, es gibt leider kein Patentrezept, um unbeschadet durch die Feiertage zu kommen.


Was ist anders an Weihnachten?


Faktisch gesehen ist Weihnachten nur einmal im Jahr.
Alle haben zur selben Zeit frei.
Geschäfte und andere Ablenkungsmanöver haben geschlossen.

Und alle wollen es schön haben. Gemütlich. Friedlich. Besinnlich.

Und das ist wahrscheinlich schon der größte Knackpunkt. Die hohe Erwartungshaltung!

Ich finde, das du oder ich sie haben, ist völlig ok. Ja, fast normal. Dass wir sie aber nicht kommunizieren, ist dann der größte Fehler den wir machen können.

Wie sollen die anderen wissen, was ich mit wünsche vom Fest, wenn ich es nicht ausspreche?

Damit mein ich nicht:

1. sage was du nicht willst oder

Beispiel:
Nicht dass du wieder Truthahn machst. Der war im letzten Jahr echt scheußlich.
Und wehe deine Freunde kommen einfach am 24.12. zum Abendessen vorbei.

2. benennen, was dich an den anderen Familienmitglieder stört während der Feiertage

Beispiel:
Immer musst du diese Märchen gucken.
Sogar an Weihnachten trägt du deine Jogginghose.
Du schmeckst das Essen immer zu salzig ab.


Ich meine, sage klar und deutlich:

1. was deine Bedürfnisse in Bezug auf Weihnachten sind

2. wie du dir die freie Zeit gerne einteilen möchtest

3. was du dir von den Anderen wünscht

Spreche eine klare Ich - Botschaft und die Chance auf Verständnis steigt.

Jeder darf seine Ideen mitteilen

Schließlich soll dem Fest der Feste ja nichts die Stimmung verderben.


Frohe Weihnachten und eine entspannt fröhliche Kommunikation mit ganz viel Leichtigkeit und Lachen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.