Viel Beifall für schwungvollen Auftritt auf dem Weinfest in Steinhude

Steinhude: Scheunenviertel Steinhude |

Linedancerinnen des SC Steinhude



Am dritten Tag des Weinfestes im Steinhuder Scheunenviertel war am Sonntag Countrymusik angesagt. Viele Zuschauer hatten sich eingefunden, um dem Auftritt der Linedancerinnnen des SC Steinhude zuzuschauen. Auch vielen Einheimischen war bisher nicht bekannt, „Das es so etwas in Steinhude gibt“, wie viele Zuschauer überrascht anmerkten. Es war auch insgesamt erst der zweite Auftritt der Linedancerinnnen des SC Steinhude. Der erste hatte im (fernen) Haste auf dem Weihnachtsmarkt stattgefunden. Nun also in Steinhude. Die Trainingseinheiten für den Auftritt hatten allen Tänzerinnen zwar Schweiss gekostet, aber es ging auch immer lustig zu.Vor heimischen Publikum war Lampenfieber natürlich auch vorhanden, aber mit viel Spaß und Freude möchten die Tänzerinnen unterhalten und Ihr Können zeigen. Bei bestem Sommerwetter und mit viel guter Laune präsentierten die Linedancerinnen das 2 mal 15 Minuten dauernde Programm zu Songs aus den Charts und Countrytiteln. Es war eine schwungvolle Mischung an Tänzen und Musik zusammengestellt von Trainerin Christa Wilke, das mit Szenenapplaus und riesigen Beifall am Ende belohnt wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.