Höchstädter Bogenschützen erkämpfen sich drei Titel und einen Mannschaftssieg.

Foto vlnr Roland Bertram, Wilfried Tiefenbacher, Maria Bolten, Leonhard Mayer und Werner Bolten
Bei der diesjährigen Bayerischen Hallen-Landesmeisterschaft des BVBA am 17. und 18. Januar 2015 im fränkischen Gochsheim holten drei Höchstädter Bogenschützen ihre Titel. Sie wurden somit in ihren Alters- und Bogenklassen Bayerische Landesmeister, bzw. Landesmeisterin.
Wilfried Tiefenbacher konnte bei den Herren Ü55 Recurve die Goldmedaille in Empfang nehmen.
Maria und Werner Bolten erreichten mit ihren Langbögen jeweils den ersten Platz und trugen ebenfalls "Gold" mit nach Hause.
Werner Bolten sicherte sich mit 500 Ringen zusätzlich seinen ersten Platz in der Rekordliste des Deutschen Bogensportverbandes (DBSV).

Wilfried Tiefenbacher, Roland Bertram und Leonhard Mayr erreichten als Team den ersten Platz in der Mannschaftswertung der Recurveschützen.
Für den SV Höchstädt war es ein sehr erfolgreiches Wochenende in Gochsheim, wie die strahlenden Gesichter der Bogenschützen beweisen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
57.322
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.01.2015 | 08:12  
11
Peter Michl aus Neusäß | 21.01.2015 | 10:53  
2.107
Maria Bolten aus Gundelfingen an der Donau | 21.01.2015 | 19:05  
2.107
Maria Bolten aus Gundelfingen an der Donau | 21.01.2015 | 19:09  
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 14.02.2015 | 14:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.