Sonntags-Matinee am 8. Februar mit dem Finnen Juhana Iivonen

Birkenried: Kulturgewächshaus | Juhana Iivonen

Finnisch melancholisch - ein bisschen einsame Hütte im Wald.
Bei Iivonen spürt man die unvergleichliche Schönheit der finnischen Landschaft.
Sonntags-Matinee 8. Februar 14-17 Uhr

Mit der Sonntags-Matinee am 8. Februar 14 Uhr können unsere Gäste in Birkenried einen Kurztripp in die finnische Einsamkeit machen. Juhana Iivonen aus Helsinki fasziniert nicht nur mit seiner stillen und ruhigen Art, über das Leben zu erzählen, sondern auch mit seinen Tourneen durch Europa, mit denen er der „Neverending Tour“ von Bob Dylan nahe kommt. Er steht mit seinen Songs mitten im Leben und erlebt sie direkt mit seinem Publikum.

Nach Musikschule und erster eigener Band schließt er sich der finnischen Popgruppe Koepus an und genießt das Leben auf Tournee: Mit den Bandkollegen ein Bier zu teilen und einfach Freude an der Musik zu haben, war ihm genug. Dann beginnt Juhana eigene Songs zu schreiben, liebt das Leben „on the road“ und sammelt Erfahrungen in verschiedenen Jobs, als Lehrer, Fensterputzer, Koch oder Bauarbeiter. All dies nimmt er für die Musik auf sich und verarbeitet es in seinen Songs.

2008 entsteht mit dem Produzenten Aki Haarala das erste Album Juhana Ivonen für das finnische Label Ruuhi Records. Damit tourt er durch Frankreich, Deutschland, die Schweiz und England. Nach weiteren Konzertreisen schreibt Iivonnen 2012 neue Songs, die beim Düsseldorfer Label Smiling Lizard Music unter dem Titel "Native One" erscheinen.

Exzellentes Songwriting, das bis in leicht poppige Stücke reicht, zeichnen diese Aufnahmen aus und zeigen den sanften Mann aus dem Norden auf einer neuen Stufe seines Könnens. So gibt es auch neues Material für die „Neverending Tour“. Das Publikum darf gespannt sein.

www.juhanaiivonen.com

https://www.facebook.com/juhanaiivonenmusic
http://juhanaiivonen.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=xWE5mJaiIoU
https://www.youtube.com/watch?v=w2e9cerYZis

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.
Der Eintritt zur Sonntags-Matinee ist frei, es wird gesammelt.
Kontakt und Info: info@birkenried.de www.birkenried.de Tel.: 08221-24208
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.