Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp

Wann? 11.02.2017 19:00 Uhr bis 11.02.2017 22:00 Uhr

Wo? Rosenschloss Schlachtegg, Gundelfingen An Der Donau DE
Gundelfingen An Der Donau: Rosenschloss Schlachtegg |

Krimidinner Gundelfingen: Erleben Sie Spannung und Genuss!


Ja, Sie haben richtig gelesen, den berühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes und meine Wenigkeit, Dr. Watson, hat es nach Bayerisch-Schwaben verschlagen. Zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig. Doch konnte unser Genie die Einladung einer alten Bekannten, der Baronin von Zuckerberg, zu einem Galadinner nicht schon wieder abschlagen. Nun speisen wir also hier just zu der Zeit im Nebenraum des Restaurants, in dem Sie heute Abend ein köstliches Menü genießen.

Auf der Flucht vor seiner Tischnachbarin, der endlos plaudernden bayerischen Baronin, verpasst der Detektiv nur knapp den vermeintlichen Mord am Gatten der Gastgeberin, dem Baron von Zuckerberg. Gut, seine gesundheitliche Verfassung war nicht mehr die Beste. Aber so plötzlich vornüber in die Maultäschlesupp zu fallen, ist auch in Bayern nicht die feine englische Art zu sterben. Für Sherlock Holmes jedoch ist der bis dahin tödlich langweilige Abend gerettet.

Mundartkrimi auf genußvolle Art und Weise präsentiert


Ein Mundartkrimi steht an, ein äußerst kniffliger Fall zudem, denn die Untersuchungsergebnisse schließen scheinbar jegliche Einwirkung von Gift aus. Die Befragung der Zeugen, des Gerichtsmediziners und einiger der Dinnergäste lässt so manches Unschuldslämmle im Saal verdächtig erscheinen. Eifrig und bester Laune kurbelt der berühmte Detektiv seine kleinen grauen Zellen an. Schon greift "Schwäbische Schläue" um sich, doch führt den Meister so schnell kein noch so gestandener Bayer (falscher Häuslebauer???) hinters Licht. Für ihn liegt die Lösung des Falls natürlich alsbald klar auf der Hand.

Wie immer lässt er uns jedoch noch eine Weile im Dunkeln tappen, bevor der Mörder virtuos überführt wird.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.