Saisoneröffnung mit musiklischen Highlights in Birkenried

Wann? 30.04.2015 19:00 Uhr bis 03.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Kulturgewächshaus , Birkenried, 89312 Birkenried DE
PeeWee's Oldie Theke
 
Musik-Flohmarkt in Birkenried
Birkenried: Kulturgewächshaus |

Vom 30. April bis 3. Mai. erwartet die Musikfans ein wahres Feuerwerk an musikalischer Vielfalt im und ums Kulturgewächshaus Birkenried.




"Let's dance and spend the oldie night together"

... heißt das Motto am Donnerstag, 30. April ab 20 Uhr, wenn DJ PeeWee zu seiner 9. Birkenried OldieNight einlädt. Die Musik der 50er, 60er und 70er Jahre kommt von der OldieTheke im stilgerecht dekorierten Kulturgewächshaus. Bernhard Eber schwärmt: "Es ist immer wieder ein Erlebnis, was PeeWee, alias Peter Wroblewski, an alten Hits ausgräbt. Und es wird immer wieder zu einem Aha-Erlebnis auf der Tanzfläche, bei dem dann alte Erinnerungen hochkommen, sei es die erste Liebe, sonstige amouröse Abenteuer aus der Vergangenheit oder was auch immer mit dem einen oder anderen Hit zusammenhängt. PeeWee versteht es locker, die "Rockin'50tees", "Swingin' 60tees" und "Roarin' 70tees" aufs Tanzparkett zu zaubern. Ein Abend mit vielen Erinnerungen und Spaß am Tanzen.In der Oldie-Nacht werden neben gepflegten Getränken auch kalte und warme Snacks angeboten. Eintritt frei, es wird für die Sanierung des Daches vom Kulturgewächshaus um Spenden gebeten.

Tag der offenen Tür und Musik-Flohmarkt mit Plattenbörse



Am 1. Mai gibt es an gleicher Stelle von 11.00 bis 17.00 Uhr zum 3. Mal einen Musik-Flohmarkt mit Plattenbörse für Privatanbieter. Gehandelt werden kann alles was mit Musik zu tun hat, also Tonträger aller Art, Musikinstrumente, alte Radios, Plattenspieler oder sonstige musikalischen Geräte und Zubehör, aber auch Bücher, Comics sowie artverwandte Artikel wie VHS- oder Musikkassetten. Anmeldungen für Anbieter ist vorab unbedingt erforderlich unter info@birkenried.de oder Tel. 08221 24208.

Der "Tag der offenen Tür" am 1. Mai hat in Birkenried seit Jahrzehnten Tradition. Besucher kommen dazu auf Fahrrädern, Kutschen, Roller-Blades oder sonstigen mobilen Einrichtungen. An diesem Tag ist das ausufernde Blumenmeer der Gärtnerei Blumen Eber ein absolutes Erlebnis. Der Hof von Birkenried wird zum Marktplatz mit den verschiedensten Marktständen, Musiker quirlen durch die Menge, das Kulturgewächshaus bietet gepflegte warme und kalte Getränke, Kaffee und Kuchen, leckere Snacks und natürlich wieder einen musikalischen Hammer: Die Beatles Revival Band "Get Back" (www.getback-beatlesnight.de/ ) aus dem Alb-Donau-Kreis bringt ein gigantisches Repertoire von rund 70 Beatles-Titeln bis hin zur psychedelischen Phase. Zwischen den Gästen auf dem Hof trommelt dann "Pimento" (http://www.latin-rhythm.de/pimento.php) original brasilianische Rhythmen.

Americana pur mit Kelley McRae und Bea & Zane


Am Samstag, den 2. Mai haben die Country & Western Friends Kötz die e zierliche Folksängerin Kelley McRae aus New York bereits das zweite Mal ins Birkenried eingeladen. Zusammen mit ihrem Lebenspartner Matt Castelein präsentiert sie ein Mix aus „Heartland Accoustic“, zeitgenössischem Songwriter Folk und Variationen von Country. Mit zwei Gitarren und großartigen Harmonien mit ihren Stimmen zaubern die beiden einen fantastischen Bogen amerikanischer Musik in den Konzertsaal – Americana pur. Der deutsche Regisseur Wim Wenders erinnerte sich: „Das jüngste Lied, das mich zu Tränen rührte, war von einer jungen Sängerin aus New York, Kelley McRae“. Das liegt daran, dass Kelley McRae aus tiefster Überzeugung heraus ihre Lieder singt, zum Beispiel über Johnny Cash, und dass er an einem zerbrochenen Herzen gestorben ist nachdem June Carter wenige Monate zuvor verstarb. Folk und Songwriterstil in seiner amerikanischsten Form. Außerdem ist im Vorprogramm das Duo "Bea & Zane" mit amerikanischen Folk & Countrysongs erstmals in Birkenried live zu erleben. http://kelleymcrae.com / http://www.country-time-de.com/bands-und-kunstler/...

Sonntagsmatineen mit der Why Not Band und der Hansi Linde Band



Der Heidenheimer Hansi Linde und seine Mitmusiker interpretieren Folk, Country, Oldies und West-Coast-Music mit akustischen Gitarren und drei stimmigem Gesang. Von Größen wie Bob Seeger, Bob Dylan, Tom Petty, Gordon Ligthfoot, The Eagles, Traveling Wilburys aber auch Crosby, Stills & Nash ist alles dabei. Für Fans der 60er/70er Jahre ein Nachmittag der schönen Erinnerungen.
Bei der Matinee ist der Eintritt frei, es wird gesammelt.

Bereits am 26. April gastiert die Why Not Band aus Augsburg mit einer feinen Mischung aus traditioneller und moderner Country Music bei der Sonntagsmatinee im Biergarten des Kulturgewächshaus. Auch hier gilt: Eintritt frei, Spenden erbeten!

Mehr Infos unter www.birkenried.de / info@birkenried.de
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 20.04.2015 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.