"Prinzessin Piparella und die 24 Ritter" gespielt vom Theater Knuth - Peterswörther Sprachrohr e.V. lädt zur Märchenstunde ein

Prnzessin Piparella (Foto: Andreas Kilger)
Gundelfingen: Bürgersaal Peterswörth |

Die "Peterswörther Wintermärchen" haben bereits ihren festen Platz im Jahresprogramm des Peterswörther Sprachrohrs e.V.. Am Sonntag, 19. Januar ist es wieder soweit, da sind Groß und Klein bei Kaffee und Kuchen zur Märchenstunde eingeladen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr spielt das Theater Knuth, Eppisburg, diesmal "Prinzessin Piparella und die 24 Ritter" - ein Spiel um menschliche Eigenschaften und um die Liebe.

Kaffeestunde zur Einstimmung

Franka und Andreas Kilger bringen das Stück mit ihren Marionetten und Texten auf die Bühne im Peterswörther Bürgersaal.
Sozusagen zur Einstimmung, bevor um 15.00 Uhr das Marionettenspiel von "Prinzessin Piparella" beginnt, werden ab 14.00 Uhr zur Kaffeestunde Märchen vorgelesen.

Für Walter Kaminski, Vorsitzender des Peterswörther Sprachrohrs e.V., bietet der Märchennachmittag eine nette Abwechslung und kurzweilige unterhaltsame Stunden für Kinder, Eltern, Omas und Opas. Die "Märchenstunde" beginnt um 14.00 Uhr im Bürgersaal.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.