Leidenschaft und Können: Jule Malischke feat. Stephan Bormann

Wann? 11.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturgewächshaus , Birkenried, 89312 Birkenried DE
(Foto: Jule Malischke)
Birkenried: Kulturgewächshaus | Jule Malischke punktet auf der Bühne mit Natürlichkeit und einer einnehmenden Bühnenpräsenz. Dahinter verbergen sich ihre zielstrebige Ausbildung an der Gitarre am Leopold-Mozart-Zentrum für Musik und Musikpädagogik der Universität Augsburg (Abschluss „sehr gut“) und dem Masterstudium bei Thomas Fellow an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden sowie ihre Lust an Musik. Für die Bühne schreibt sie Texte, die von persönlichen Begegnungen, Glück, Enttäuschung, Sehnsüchten handeln und authentisch das Erlebte einer jungen Frau widergeben. Gelegentlich eingestreuten bekannten Songs verleiht sie mit ihrem Stil ein ganz eigenes Gesicht. Dabei zupft, schlägt und traktiert sie ihr Instrument, dass ein überraschender und frischer Gesamtsound entsteht.

Jule versteht es, das Publikum schon mit den ersten Tönen ihrer Gitarre zu faszinieren und legt dann mit ihrer wunderbaren Stimme nach, bis auch der letzte Zuhörer ihrem Bann erlegen ist. Für das Konzert am 11. Juni 20 Uhr bringt sie „in ihrem Gepäck“ Stephan Bormann mit, einen vielseitigen Gitarristen und Professor für Gitarre an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ in Dresden. (www.stephanbormann.de)

Im weitesten Sinne lässt sich die Musik Malischkes dem Singer/Songwriter-Genre zuordnen, präsentiert mit großer Leidenschaft und mit charmanten Kommentaren angereichert. Für Musik- und Gitarrenfans wird dieser Abend sicherlich eine wunderbare Entdeckung – den vielen Jule-Malischke-Fans braucht man dies nicht mehr zu sagen.
Infos: www.julemalischke.de

Eintritt : 12,-/14,-/16,-€
Kartenreservierung : tickets@birkenried.de oder 08221-24208 (AB)
Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen. www.birkenried.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.