Kultur im Bürgersaal Peterswörth - Gitarrenkonzert mit "saitenspuren"

"saitenspuren" Edith Lehner & Norbert Neunzling (Foto: Norbert Neunzling)
Gundelfingen An Der Donau: Bürgersaal |

Zu Kultur im Bürgersaal lädt am Sonntag, 27. April um 19.00 Uhr das Peterswörther Sprachrohr e.V. ein. Auf dem Programm steht ein Konzert mit dem Gitarrenduo "saitenspuren".

Erstes Konzert des neuen Gitarrenduos im Landkreis Dillingen

Wir freuen uns, so Vorsitzender Walter Kaminski, das neugegründete Gitarrenduo mit Edith Lehner, eine gebürtige Dingolfingerin (Niederbayern), die klassische Gitarre am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg studierte und an der Musikschule Türkheim unterrichtet, und Norbert Neunzling, Lehrer an der Gundelfinger Musikschule, erstmals im Bürgersaal begrüßen zu können. Das Duo wird unter dem Titel "Watermusic" ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Dabei werden Werke aus der Klassik und Romantik, gespielt auf zeitgenössischen Gitarren, als auch moderne Gitarrenmusik von Komponisten aus verschiedenen Ländern zu hören sein.

Kompositionen von Andrew York bis Claude Gagnon

Die Besucher können sich auf Kompositionen von Andrew York, Fernando Sor über Yoshimatsu Takashi bis hin zu Carlo Domeniconi freuen. Edith Lehner und Norbert Neunzling werden beim Konzert auch auf 2 seltenen Weißgerber-Gitarren spielen. Der Erbauer dieser Gitarren gilt als Stradivari der Gitarre.
Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.