VfL Handball: Vorschau Seniorinnen + Senioren

Ab sofort: VfL-Saisondauerkarten 2014/2015



Spielen die Frauen "oben" mit - Steigen die Männer auf - Wo landet die A-Jugend ?? Fragen über Fragen - die Antworten werden in der Halle gegeben !!

Mittlerweile wissen wir wenigstens, wann die ganze Handballfreude ziemlich genau losgeht:

Unsere Damen starten am 13.09. auswärts bei der Ismaninger Reserve, zu Hause stellen sich die Schützlinge von

Robert Mayer und Harald Jekel am 27.09. gegen die HSG Würm-Mitte vor


Das BOL-Team muss zuerst ins Harzverbot nach Gersthofen, dann steht am 27.09. das erste Heimspiel gegen den TSV Aichach an.




Die Bundesliga-Jugend feiert ihr Rundendebut (13.09.) beim letztjährigen deutschen Halbfinalisten der SG Pforzheim/Eutingen.

Zu Hause beginnt das Abenteuer am 21.09. gegen den Liga-Neuling SV Zweibrücken.

WIR werden Alles geben.


Wer bei der ganzen Punktejagd dabei sein will, wer die VfL-Siege hautnah erleben möchte und bei den kleinen und mittleren Enttäuschungen - sie werden nicht ausbleiben - den Sportlern den Rücken stärken möchte, erwirbt am besten die:
Saisondauerkarte 2014/2015:

Die Karte zum weinroten Handballabenteuer, die sich im übrigen auch herrlich als Geschenk für zwischendurch eignet, gibt es in drei Ausführungen:

Aktivenkarte (Landesliga Frauen und BOL Männer) für 65 Euro

Bundesligakarte (A-Jugend-Spitzensport) für 30 Euro

Die Weinrote-Kombikarte (alle Heimspiele des VfL Günzburg) für 85 Euro

Die Saisondauerkarten können ab sofort bei Siggi Walburger unter siegfried.walburger@gmx.de bestellt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.