Sport für Ältere – ein wichtiges Zukunftsthema für Sportvereine

Mit verschiedenen Aktionen setzen sie sich für möglichst viele „neue“ Übungsleiter mit der Zusatzqualifikation „Sport für Ältere“ ein: Volksbank-Direktor Johann Mayr, Renate Schmid, Leiterin der Seniorenfachstelle beim Landratsamt Günzburg sowie Fritz Birkner, Vorsitzender des BLSV-Kreisverbandes Günzburg (von rechts)
Eine positive Bilanz zogen die Kooperationspartner, die sich mit verschiedenen Maßnahmen für die Gewinnung zusätzlicher Übungsleiter „Sport für Ältere“ stark machen. Dank einer großzügigen Spende der Volksbank Günzburg in Höhe von insgesamt 1.500 Euro war es dem Landkreis Günzburg im vergangenen Jahr möglich, einzelne Sportvereine und den BLSV-Kreisverband Günzburg für die Qualifizierung von Übungsleitern „Sport für Ältere“ zu bezuschussen. Ziel ist, dass möglichst viele Sportvereine im Landkreis altersgerechten Sport anbieten können. Renate Schmid von der Seniorenfachstelle beim Landratsamt Günzburg bedankte sich im Namen des Landkreises Günzburg nochmals sehr herzlich bei Volksbankdirektor Johann Mayr für die finanzielle Unterstützung.

Fortgeführt soll das Projekt in diesem Jahr mit einem Fortbildungsangebot des BLSV-Kreisverbandes Günzburg auf Landkreisebene. Beim Treffen in den Räumlichkeiten der Volksbank Günzburg stellte Fritz Birkner, Vorsitzender des BLSV-Kreisverbandes Günzburg sowie sportfachlicher Partner und Berater dieses Projektes, seine Planungen hierzu vor:
Der BLSV Bezirk Schwaben und der Sportkreis Günzburg bieten an vier Wochenenden vom 26.April bis zum 25. Mai 2014, eine Ausbildung zum Übungsleiter B Breitensport „Sport für Ältere“ in Wettenhausen an. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Volksbank Günzburg können für Teilnehmer/innen aus dem Landkreis Günzburg eine günstige Kursgebühr angeboten werden. Diese Ausbildung ist für Übungsleiter C oder Trainer C gedacht, aber auch offen für andere interessierte Übungsleiter/innen ohne Lizenz. Bereits im Oktober 2014 wird der BLSV Sportkreis Günzburg eine weitere Übungsleiter-Fortbildung mit einem Referenten der Sporthochschule Köln anbieten, welche auch das Thema Seniorensport und Sturzprävention beinhaltet. Birkner: „Der BLSV Sportkreis Günzburg möchte das Thema „Sport für Ältere“ in die Vereine hineintragen. In den kommenden Jahren wird der Seniorensport für die Vereine von großer Bedeutung sein.“ Die Verantwortlichen des BLSV Sportkreises erwarten von dieser Veranstaltung eine deutliche Verbesserung zum Thema Seniorensport im Landkreis Günzburg.

Info zum Fortbildungsangebot Übungsleiter B Breitensport „Sport für Ältere“:


• Termine: 4 Wochenenden: 26./27.April, 3./4.Mai, 17./18.Mai, und 24./25.Mai 2014
• Ort: Wettenhausen, St. Thomas Gymnasium
• Teilnehmer: Übungsleiter C oder Trainer C, jedoch auch offen für interessierte Übungsleiter/innen ohne Lizenz
• Lehrgangsgebühr: 130,00 €, für Teilnehmer aus dem Landkreis Günzburg ermäßigte Gebühr 65,00 €
• Voraussetzungen: Mitgliedschaft in einem BLSV Verein
• Info / Kontakt: BLSV Bezirk Schwaben, Edeltraud Wirth traudlwirth@t-online.de
• Anmeldungen: BLSV QualiNet www.blsv.de

Weitere und aktuelle Infos auf der Homepage des BLSV-Kreisverbandes: www.blsv-sportkreis-guenzburg.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.