Leonie Steinle gewinnt 1.Qualifikationsturnier im Badminton

Links Leonie Steinle,rechts Trainerin Juliane Renner
Das erste Mal startete Leonie Steinle bei einem schwäbischen Qualifikationsturnier im Badminton in Memmingen .
Das Megatalent der Badmintonabteilung des VfL Günzburg startete in Ihrer Altersklasse U13.
Bei beiden Gruppenspielen lies sie ihren Gegnerinnen vom PSV Kempten und vom TV Mindelheim nicht den Hauch einer Chance und gewann beide sehr deutlich .
Im Finale dann stand mit Hannah Schusser eine schon erfahrene Spielerin vom PSV Kempten gegenüber ,die auf Platz 2. in diesem Turnier gesetzt war .
Auch im Finale spielte Leonie souverän und klug und gewann schließlich mit 21:11 und 21:10 .
Sie freute sich sehr über ihren ersten Turniersieg .
Dieser bedeutet fast schon sicher die Qualifikation für die schwäbischen Ranglistenturniere 2015.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.günzburger | Erschienen am 13.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.