Landkreis fördert Jugendarbeit im Sport

Der Landkreis Günzburg fördert den Jugendsport, wie hier beim Landkreislauf 2014 in Jettingen.
Einige Sportvereine und verschiedene überörtlich tätige Sportorganisationen können sich über einen vorweihnachtlichen Geldsegen freuen. Im Rahmen der Sportförderung überweist ihnen der Landkreis Günzburg in diesen Tagen für deren engagierte Jugendarbeit Zuschüsse in Höhe von knapp 32.000 Euro.

Pauschale Zuwendungen erhalten neben der BLSV-Kreisjugendleitung und den drei Schützengauen auch das LAZ Günzburg und das Leistungszentrum Kunstturnen für ihre kontinuierliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus fördert der Landkreis mehrere aktuelle Baumaßnahmen an Sportanlagen und Vereinsheimen von Sportvereinen und steuert damit zur Finanzierung dieser für die Jugendarbeit wichtigen Vorhaben bei.

„Die Jugendarbeit in den Sportvereinen, Verbänden und überörtlichen Sportorganisationen ist von großer Bedeutung für unser gesellschaftliches Miteinander. Ich freue mich daher, dass der Landkreis Günzburg mit seinen Fördermaßnahmen einen wichtigen Beitrag für die Umsetzung dieser wertvollen Aufgabe leisten kann“, so Landrat Hubert Hafner.

Insgesamt stellte der Landkreis Günzburg im Jahr 2014 über 115.000 EUR für die Sportförderung zur Verfügung. Aus diesem Fördertopf wurden neben der Jugendarbeit und den Investitionsvorhaben von Vereinen und Organisationen auch überörtliche Veranstaltungen wie der Landkreislauf, Kreismeisterschaften oder Schulsportwettbewerbe unterstützt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.