Fitnessevent 2015 des VfL-Günzburg

Günzburg: Bruno-Merk-Halle | Balett Workout, Shake your Body und Ver“rückt“ heißen die Schlagwörter des diesjährigen Fitnessevents der Gymnastikabteilung des VfL Günzburg am 23. Oktober in der Bruno-Merk-Halle in der Kreisstadt. In diesem Jahr hat BTV-Sportreferentin Biggi Heinemann zugesagt, den Fitnessfreaks die neusten Trends zu vermitteln. Unter Leitung der Ingolstadter Sportexpertin werden die Günzburger Gymnastikdamen und –herren bei diesem 7. VfL- Trendsportevent mit unterschiedlichsten Übungen Bekanntschaft machen, wie Ballett Workout, einem Mix aus Ballett und Pilates oder Shake your Body mit Power und viel Spaß. Bei Ver“ückt“ geht es um Kräftigung für Bauch und Rücken. An den einzelnen Angeboten kann jede(r) ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und in jedem Trainingszustand teilnehmen. Soweit vorhanden, sollten Gymnastikmatten mitgebracht werden. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 €. Zuschauer sind erwünscht und haben freien Eintritt. beate.mueller@vfl-guenzburg.de unter Tel. 08221/34365 u. 08221/1358.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.